Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 17,1°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Eis ist gut für die Seele – Das „Cristallino“ in neuer Hand

Ob Walnuss, Vanille oder Pistazie – ein erfrischendes Eis an einem warmen Sommertag tut der Seele gut und zaubert ein Lächeln auf jedes Gesicht. Seit kurzem ist das Eiscafé „Cristallino“ in Dürnbach in neuen Händen. Angelo und Palmina La Rocca haben die beliebte Eisdiele am Dorfplatz übernommen und möchten ihre Kunden mit bestem italienischen Speiseeis verwöhnen.

„Bei uns bekommt der Kunde handgemachte Eiskreationen in original italienischer Machart, garantiert ohne künstliche Zusatzstoffe“, verspricht der gelernte Gastronom und Eismacher Angelo La Rocca.

Rund 24 Eissorten bietet der 47jährige Sizilianer an, der in Restaurants und Eisdielen in München gearbeitet hat. Darunter befinden sich die „Klassiker“, wie Schokoladeneis in verschiedenen Variationen, Stracciatella sowie feinstes Vanille- und Pistazieneis. Eine besondere Leckerei ist die Sorte „Communis fortis“, die prämierte Eiskreation des Vorbesitzers Francesco Bontempo. Latte Macchiato, Cappuccino und andere italienische Kaffeespezialitäten, die mit viel Liebe und Geschick zubereitet werden, runden das Angebot ab.

„Pinsa Romana“ für zwischendurch

Wer es lieber herzhaft bevorzugt, den bewirtet das Gastronomen-Ehepaar künftig mit kleinen Snacks und Schmankerl aus der mediterranen Küche. Toasts, Panini und Tramezzini stehen ebenso auf der Speisekarte wie die so genannte „Pinsa Romana“. Das rechteckige Pizzastück mit verschiedenen mediterranen Belägen eignet sich perfekt für den „kleinen Hunger zwischendurch“. Dazu passt nicht nur ein frischer „Aperol Spritz“ oder ein Prosecco mit einem Schuss „Lillet“, sondern auch ein exquisites Glas Wein aus dem gut bestückten Weinkeller des Inhabers. „Ich biete besondere Weine unter anderem aus toskanischen Anbaugebieten an“, betont Angelo La Rocca.

Nur ausgesuchte regionale Zutaten

Bei der Herstellung seiner Eissorten legt das Ehepaar den Schwerpunkt auf regionale und italienische Rohstoffe. Milch und Eier liefert die benachbarte Dürnbacher Bio-Milchtankstelle „KO BI Mi“, andere Zutaten werden von zertifizierten Händlern direkt aus Italien importiert: Die Haselnüsse etwa kommen aus dem Piemont und die Pistazien aus Sizilien.

Um ihre Gäste in der momentanen Ausnahme-Situation vor allzu großem Gedränge zu schützen, bieten Angelo und Palmina derzeit einen besonderen Service an: Per WhatsApp kann man sowohl aufwendige Eisbecher, als auch eine Auswahl einzelner Kugeln bequem vorbestellen und zu einem vereinbarten Termin ohne Wartezeit direkt im Café abholen. Als Dankeschön gibt es dafür ein Päckchen Eiswaffeln gratis dazu.

Am kommenden Montag, den 18. Mai, dürfen die Gäste des „Cristallino“ dann ab 13 Uhr wieder auf der sonnigen Terrasse Platz nehmen und unter Einhaltung der gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln bei einem Eis oder einem sommerlichen Drink bayerisch-italienisches „Dolce Vita“ genießen! Ab Dienstag öffnet die Eisdiele dann vorraussichtlich schon um 10 Uhr.

Angelo und Palmina La Rocca freuen sich auf einen kulinarischen Sommer am Tegernsee und natürlich auf viele Gäste! Denn der Kontakt mit den Menschen liegt dem sympathischen Paar besonders am Herzen. Ganz nach italienischer Manier!

„Cristallino“

Angelo und Palmina La Rocca
Miesbacher Straße 1
83703 Dürnbach
Telefonnummer für WhatsApp-Vorbestellungen: 0179-3640224, täglich ab 10 Uhr geöffnet.
Facebook: https://www.facebook.com/Cristallino-D%C3%BCrnbach-112429730418502/

Cristallino • Miesbacher Straße 1 • 83703 Gmund/Dürnbach
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme