Die schönsten Mountainbike-Routen

Eldorado für Radlfahrer

Berge, Täler, Wälder und Seen – Unsere Region rund um den Tegernsee ist ein wahres Eldorado für alle Radler. Die Mountainbike-Saison im Tal steht vor der Tür. Das sind die besten Routen.

Der Schnee ist geschmolzen, die Sonne strahlt vom blauen Himmel und die Vögel zwitschern um die Wette. Es ist Frühling und damit sind auch die ersten Radler wieder auf den Straßen unterwegs. Wem Holland-Fahrrad fahren zu langweilig ist und wer lieber auf dem Mountainbike durch Berg und Tal heizt, ist rund um den Tegernsee genau richtig!

Hier gibt es nicht nur wunderschöne Berge und einen atemberaubenden Ausblick auf den See, sondern auch zahlreiche Mountainbike-Routen. Hier zwei davon als Anreiz für Ihren nächsten Ausflug:

Zum Taubenberg

Diese Tour sollten sich nur geübte Mountainbiker zutrauen. Durch das Mangfalltal von Weyarn geht es über Darching steil bergauf nach Gotzing. Kurz vor Gotzing dann rechts zum Taubenberg. Nun folgt der anstrengenste Teil: Der lange Anstieg vorbei an Langenegger und Marold auf den Taubenberg hoch. Wer das geschafft hat, kann sich auf der schönen Sonnenterrasse des Gasthofes ein wohlverdientes Bier und Brotzeit genehmigen und eine kleine Pause einlegen.

Weiter gehts an der Gaststätte vorbei bis zum Aussichtsturm. Hier wartet die nächste Belohnung für alle Mühen: Die Aussicht vom Turm sollte keiner verpassen. Weiter gehts Richtung Nüchtenbrunn und abwärts nach Osternwarngau.  Über Schmidham und Mitterdarching erreicht man schließlich wieder Weyarn.

“Ach wie schön ist die Langenau”

Die Forststraße in die Langenau in Kreuth wird sowohl von Mountainbikern und Fußgängern, als auch Waldarbeitern und vielen anderen genutzt. Um die Sicherheit, aber auch den Spaßfaktor auf dem Weg zu erhöhen, wurde von den Bayerischen Staatsforsten, der Alpenregion Tegernsee Schliersee und von Bionicon ein neuer Mountainbike-Trail für die mühelose und abwechslungsreiche Bergab-Fahrt angelegt.

Die Strecke verläuft ab der Langenau Alm sieben Kilometer bis circa 100 Meter vor die Schwaiger Alm. Ab der Langenau Alm fahren die Biker dann auf einem eigens für sie geschaffenen Naturradweg ins Tal hinunter. Die Bikestrecke darf aufgrund ihres Schwierigkeitsgrades nur von geübten Fahrern genutzt werden. Sowohl bei Nässe und Nebel als auch während der Dämmerung und nachts ist die Benutzung untersagt.

Ob nun gemütlich über sanfte Hügel im Miesbacher Oberland oder über knackige Anstiege im Süden der Region: Im Tegernseer Tal kommen alle Mountainbike-Fans voll auf ihre Kosten! Und wer mehr Routen für eine gediegene Radlrunde oder den ambitionierten Mountainbike-Trail erkunden möchte, kann das am besten hier tun.

20160405_Banner_Tegernseer_Stimme-01

 

Bionicon Bikes • Wiesseer Straße 42 • 83700 Rottach-Egern


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme