Silvester in der Gmunder Enoteca „Rosso“

Feier und Flamme

Rote Wäsche soll Glück bringen. Das glauben zumindest die Italiener. Wer also zum Jahreswechsel Sinnliches drunter trägt, soll für die nächsten 365 Tage mit ordentlich Wohlwollen überschüttet werden. Schließlich steht die Farbe Rot für Wärme, Feuer und Flamme. Natürlich auch für Liebe und Leidenschaft. Und davon kann man auch 2016 nie genug haben. Zeigen Sie also zum Jahreswechsel allen übrigen Dessous-Farben die „Rote Karte“ und feiern Sie den Aberglauben!

Machen Sie den Namen zum Programm – und feiern Sie den Jahreswechsel ganz stilvoll im Gmunder „Rosso“. Denn nicht nur was man „drunter“ trägt, ist an diesem Tag wichtig. Auch was auf den Tisch kommt, sollte Genießern Lust machen.

Jahreswechsel im Rosso

Daniele Miglietta und Salvatore Rizzo, die die Enoteca „Rosso“ führen, haben sich wie jedes Jahr ein ganz besonderes Silvester-Menü überlegt. Ob die Piccata milanese in der Menüfolge zu finden ist, bleibt bis zum Jahreswechsel wohl ein Geheimnis. Für diese typisch italienische Spezialität ist das Lokal bekannt.

Doch Daniele und Salvatore hantieren so geschickt in Küche und Service, dass man ihnen prompt abnimmt, dass sie jedes erdenkliche Menü auf die Teller zaubern können: ob duftende Pasta, pikantes Fleischgericht, leckere Fischkreation oder verführerisches Dessert. Das „Rosso“ steht für typische Gerichte alla pugliese und calabrese.

Dass ein traditioneller Tropfen „Vino Rosso“ dazu nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Denn dann ist man erst so richtig „Feier und Flamme“ für einen beschwinglichen Jahreswechsel. Also: nicht lange zögern, sondern gleich unter der 08022 7047148 in der Enoteca „Rosso“ reservieren. Die Plätze sind stark begrenzt. Los geht es am 31. Dezember um 19 Uhr …

Enoteca „Rosso“ • Tegernseer Str. 2a • 83703 Gmund am Tegernsee


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme