Feinste Kulinarik in historischem Ambiente – Das Westerhof-Café im Hause Joseph Karl Stielers.

Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft trafen sich einst in dem geschichtsträchtigen Anwesen des königlichen Hofmalers Joseph Karl Stieler. Der bayerische König Ludwig I. befahl im Jahre 1829 seinem damaligen Hofmaler sich ein Sommerhäusl auf dem königlichen Besitz am Tegernsee zu errichten. Joseph Karl Stieler befolgte diese Anweisung und erwarb das Grundstück auf der Point auf dem er ein Haus mit Atelier errichtete. Als eines der ersten Stadthäuser am Tegernsee war das pittoreske Häuschen Vorreiter für den Zuzug weiterer bedeutender Künstler der damaligen Zeit.

Aus Alt wird Neu: ressourcenschonend und nachhaltig

Heute beherbergt das historische Gebäude das „Westerhof-Café“. Es ist ebenfalls zu einem beliebten Treffpunkt nicht nur für Kunstschaffende geworden. Mit viel Liebe zum Detail wurden die ehemaligen Wohn- und Arbeitsräume vom Eigentümer des Hotels Westerhof, Dr. Andreas Greither, in Originaltechniken restauriert und ausgestattet. In engster Abstimmung mit dem Denkmalschutz ist es auf eindrucksvolle Weise gelungen, den alten Bestand mit ressourcenschonender Infrastruktur auszustatten und damit für die Nachwelt zu erhalten.

Traumhafter Blick auf den See und die Berge

Das Westerhof-Café besticht mit seinem familiären Ambiente, dem geschichtsträchtigen Flair, dem ausgezeichneten gastronomischen Angebot und der direkten Seelage. Bei schönem Wetter genießen die Gäste von der sonnigen Terrasse aus den traumhaften Blick über den tiefblauen Tegernsee, die Berge und die romantische Egerner Bucht.

Ein Highlight ist der komplett verglaste Wintergarten. Geschützt vor den bayerischen Wetterkapriolen lassen sich in diesem lichtdurchfluteten Raum bei einem guten Essen angenehme Stunden verbringen.

Pulled Pork und junger Sound

In der Sommersaison wartet das Stieler-Haus mit einem kulinarischen Highlight auf: Seit Ende Mai ist die BBQ-Saison auf der Seeterrasse eröffnet! Deftige Grill-Spezialitäten wie Pulled Pork und Spare Ribs aus dem Smoker lassen den Gästen das Wasser im Mund zusammenlaufen. In diesem Sommer hat sich das Team des Restaurants etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Erstmalig haben junge Musiker an den Grillabenden die Chance, ganz zwanglos ihr Können zum Besten zu geben. Willkommen sind Musiker aus jedem Genre, egal ob Volksmusik, Rock und Pop. Einfach Instrument mitbringen und loslegen. Die freitäglichen BBQ-Abende finden jeweils 18 bis 21 Uhr statt. Um Reservierung wird gebeten.

Ein Besuch am Tegernsee sollte unbedingt auch einen Besuch im Westerhof-Café im Stieler-Haus beinhalten, denn hier erfährt man bayerische Gastlichkeit auf wahrhaft königliche Art.

Westerhof Café im Stieler-Haus

Seestraße 74 (direkt an der Point)
83684 Tegernsee
Tel: +49 8022-7040343
Fax: +49 8022 188 990
www.stielerhaus.de

Westerhof Café im Stieler-Haus • Seestraße 74 • 83684 Tegernsee

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme