Fit durch’s Jahr mit Langlauf und Fahrrädern

Seit nun 6 Jahren ist Tobias Gehrke, Inhaber von Fun Sports nun in Bad Wiessee. Spezialisiert hat er sich auf Bikes aller Art vornehmlich Mountainbikes mit und ohne „E“, Gravel-Bikes sowie im Winter auf Langlaufskier sowie alles was dazu gehört.

Tobias Gehrke, Inhaber von Fun Sports

Quasi dort, wo Sport vor der Haustür getrieben wird, ist Tobias Gehrke mit seinem Fachgeschäft Fun Sports zu finden. Direkt an der Hauptstraße liegt der Laden an der Sanktjohanserstraße 67 in Bad Wiessee in unmittelbarer Nähe zu den Bergen.

Seine Auswahl an Sportgeräten ist passgenau auf die alpine Landschaft ausgerichtet. „Mein Konzept hat sich bewährt. Sei Gründung liegen meine Schwerpunkte auf Langlaufskiern, Bikes und Zubehör“, sagt der 43- jährige Shop-Inhaber.

Stolz ist Tobias Gehrke darauf, einer von nur bundesweit 30 FISCHER Nordic Racing Center Händlern zu sein. Bild: Tobias Gehrke Fun Sports

In Puncto Wintersport macht ihm keiner etwas vor. Stolz ist Tobias Gehrke darauf, einer von nur bundesweit 30 FISCHER Nordic Racing Center Händlern zu sein. Service und Beratung stehen bei ihm im Vordergrund. „Dazu gehört, dass ich eine Messstation habe, sie erleichtert die Suche nach dem perfekten Langlaufski enorm. Mit zwei Skischleifmaschinen kann Tobias Gehrke einen Top-Service für Langlaufski anbieten. Für Rennläufer aber genauso für den Hobbyathlet der seine älteren Ski wieder aufbereiten lassen will.

Mit zwei Skischleifmaschinen kann Tobias Gehrke einen Top-Service für Langlaufski anbieten.
Bild: Tobias Gehrke Fun Sports

Ski-Leasing für Kinder! Auch an den Nachwuchs ist gedacht. Hier hatte der Wintersport-Experte eine einfache wie geniale Idee: „Weil Kinder ständig wachsen und der Kauf einer neuen Ski-Ausrüstung ganz schön ins Geld geht, können die Eltern eine Ausrüstung für Kinder bis zum siebten Lebensjahr bei mir anmieten. Ich nenne es Ski-Leasing. Kostenpunkt sind 90 Euro für eine Saison.“

E-BIKE BOOM & GRAVEL BIKES

Bestens aufgestellt ist der Shop-Inhaber auch für die Jahreszeit, wenn die weiße Pracht längst verschwunden ist. Dann stellt er das Warensortiment auf Fahrräder um.

E-Bike Boom – die letzten 2 Jahren waren schon hart! Corona, Lieferkettenprobleme hat auch die Bikebranche nicht verschont.

Besonderer Boom liegt momentan auf allen Bikes mit E-Motor. „Die Nachfrage ist momentan deutlich höher als die Produktionskapazitäten der Hersteller ABER ich habe langjährige starke Lieferanten, die mich mit Ware versorgen. Richtige Lieferengpässe hatte ich bis dato noch nicht“ sagt Tobias. Die Hauptmarken sind Focus-Bikes, Conway (beides Deutsche Firmen) und Cannondale. Vom Tiefeinsteiger-Mountainbike, Touren-Fully bis hin zum Downhillbike mit und ohne „E“ ist momentan lagernd.

Vom Tiefeinsteiger-Mountainbike, Touren-Fully bis hin zum Downhillbike mit und ohne „E“ ist momentan lagernd. Bild: Tobias Gehrke Fun Sports

Ein wachsender Markt ist das Thema GRAVEL. Ein Gravelbike ist eine Kombination aus Rennrad und Mountainbike. Idealer Einsatzbereich sind gute Schotterwege in Kombination mit Teilstücken auf der Straße. Ideal fürs Pendeln in die Arbeit. Die Bikes können mit Schutzblech ausgestattet werden. „Für das Training fahre ich des öfteren auch in die Arbeit von Holzkirchen aus und zwar mit einem Gravel-Bike, sagt Tobias Gehrke.

Auch für 2023 kommen wahnsinnig tolle Sachen. Light E-Mountainbike und und und.

Fun Sports, Inh. Tobias Gehrke • Sanktjohanserstraße 67 • 83707 Bad Wiessee

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme