Anzeige: Fun Sports eröffnet in Bad Wiessee

Fit durch’s Jahr mit Sport

Passend zum neuen Jahr hat auch Tobias Gehrke, Inhaber von Fun Sports, Neuigkeiten zu verkünden. Mit seinem auf Bikes und Langlaufskier spezialisierten Fachgeschäft ist er aus Holzkirchen nach Bad Wiessee umgezogen. Die Auswahl wird kleiner und feiner. An Serviceleistungen und Beratungskompetenz ändert sich indes nichts.

Quasi dort, wo Sport vor der Haustür getrieben wird, ist jetzt auch Tobias Gehrke mit seinem Fachgeschäft Fun Sports zu finden. Seit der Neueröffnung am 4. Januar 2016 liegen seine neuen
Räumlichkeiten in der Sanktjohanserstraße 67 in Bad Wiessee in unmittelbarer Nähe zu den Bergen und nur wenige Meter vom Tegernsee entfernt. Seine Auswahl an Sportgeräten ist passgenau auf die alpine Landschaft ausgerichtet.

Langjährige Erfahrung

„Am Konzept hat sich nicht viel geändert, außer dass die Produktvielfalt nicht mehr so breit gefächert ist. Doch wie bereits in Holzkirchen liegen meine Schwerpunkte auf Skilanglauf, Bikes und das jeweilige Zubehör wie Helme, Schuhe, Wax und mehr“, sagt der 37­-jährige Shop-­Inhaber.

In Puncto Wintersport macht ihm keiner etwas vor. Seit 34 Jahren übe ich diesen tollen Sport aktiv aus. Diese Erfahrung kommt meinen Kunden zu Gute, denn ich weiß somit, worauf es ankommt.” Stolz ist Tobias Gehrke darauf, einer von nur bundesweit 30 Fischer­Nordic-Racing-Center-Händlern zu sein. Service und Beratung stehen bei ihm im Vordergrund.

Dazu gehört, dass ich jeden individuell vermesse und die Topski als Testmaterial anbiete.

Des Weiteren verfügt er über eine Ski-­Vermessungsstation: „Somit kann ich garantieren, dass ich für jeden den perfekt passenden Ski auswähle, weil sich die Messergebnisse ausschließlich am Körpergewicht orientieren. Langlaufski mit neuer Struktur versehen und waxen gehören natürlich mit dazu”, erklärt er.

Neu: Ski­-Leasing für Kinder

Auch an den Nachwuchs ist gedacht. Hier hatte der Wintersport-Experte eine einfache wie geniale Idee: „Weil Kinder ständig wachsen und der Kauf einer neuen Ski­Ausrüstung ganz schön ins Geld geht, biete ich eine Alternative zum Neukauf. Bei Interesse können Eltern eine Ausrüstung für Kinder bis circa zum zehnten Lebensjahr bei mir anmieten. Ich nenne es Kids-Ski-­Leasing. Kostenpunkt sind 90 Euro für eine Saison inklusive Ski, Bindung und Schuhe.“

Der harte Winter hat lange auf sich warten lassen. Das beunruhigt den Hobby­-Sportler aber nicht. „Generell kann man sagen, dass der Langlaufsport an Attraktivität stetig zunimmt.“ Tobias Gehrke hat die Beobachtung gemacht, dass viele Sportler der alpinen Skifahrt den Rücken kehren und auf die „Waagerechte“ umsteigen. Zurückzuführen ist das auf die hohen Kosten für Material und Skipass.

Ein interessanter Nebenaspekt: „Der Fitnessgrad steigt beim Langlauf sehr schnell an, da es ein gelenkschonender Ausdauersport ist, der den ganzen Körper fordert. Viele meine Fahrradkunden nutzen das Langlaufen, um äußerst fit in die nächste Saison zu starten“, weiß der Experte.

Neuer Markt: Mountainbikes mit Elektromotor

Bestens aufgestellt ist der Shop­-Inhaber auch für die Jahreszeit, wenn die weiße Pracht längst verschwunden ist. Dann stellt er das Warensortiment auf Fahrräder um. Bei den Highlights für 2016 kann Tobias Gehrke schon jetzt verraten, dass der Bereich Mountainbiking viele Neuheiten bereit hält.

Auf Messen und im Internet hat sich der 37­-Jährige darüber informiert, auf was sich sein Kundenstamm freuen kann: „Das Thema E-­Bike ist rasant auf dem Vormarsch. Die Räder unterscheiden sich optisch kaum von einem normalen Bike, die Räder sind ausgereift und sorgenfrei für jeden zu bedienen.“ Mit dem Marktführer im Bereich sportive E-­Bikes „Haibike“ habe ich zudem den idealen Partner an meiner Seite.”

Generell gibt es im E-­Bike-­Segment viel Neues zu vermelden. „Dieser Bereich erlebt einen starken Zuwachs. Weil der Markt immer mehr auch die jüngere Zielgruppe anspricht, haben hier die Hersteller in Form von hochmodernen Fahrrädern mit Elektromotor reagiert“, sagt Tobias Gehrke.

Kostenloser Service: die E-Bike-Ladestation

Eine große Auswahl an E­-Bike-­Testmodellen ist übrigens das ganze Jahr über erhältlich. Anlässlich des größten Mountainbike­-Marathons in Deutschland „Haibike Mountainbike Festival“ läuft eine Kooperation des Shops mit dem Hersteller Haibike. „Zu dem Zeitpunkt können Interessierte zwischen 30 und 40 Fahrräder austesten.“

Für Aktive E­-Biker, die regelmäßig von außerhalb ins Tal kommen, um dort ihrem Sport zu frönen, hat sich der Sportshop­-Besitzer noch etwas ganz besonderes ausgedacht: eine E-­Bike-­Pension.

Das ist einzigartig im Tal. Weil die Elektroräder sehr schwer und umständlich am Auto zu montieren sind, biete ich an, sie bei mir zu lagern. Das spart Zeit und ist weniger umständlich. Beim entspannten Einkauf, können meine Kunden zwischenzeitlich ihr Rad an der E­-Bike-Ladestation kostenlos aufladen.

Alles neu macht der Mai? Nicht ganz! Bei Tobias Gehrke hat bereits der Januar für viele Überraschungen gesorgt. Es ist bestimmt nicht die letzte.

Fun Sports - Inhaber Tobias Gehrke • Sanktjohanserstraße 67 • 83707 Bad Wiessee


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme