Das Seehotel Luitpold in Tegernsee

Für Romantiker, Genießer und Geschäftsleute

Mit seinen 40 Betten und 17 Zimmern gehört das Seehotel Luitpold zu den markantesten historischen Gebäuden im Tegernseer Tal. Bereits seit 1838 wird das Gebäude als Hotel genutzt und diente früher als Urlaubssitz für Land- und Geldadel. 2007 baute es der heutige Besitzer Alexander Sego zu einem 4-Sterne-Hotel um und schuf eine Oase, die Tradition und Moderne auf einzigartige Weise miteinander vereint.

Spektakulärer Blick auf Berge und Tegernsee

Am Fuß des Bergpanoramas der Alpen in zentraler Lage im Herzen von Tegernsee gelegen, bietet das Hotel von jedem Raum aus einen spektakulären Blick auf den Tegernsee. Die Zimmer überzeugen mit Großzügigkeit, einer Wohlfühlatomsphäre und individuellem Design. Ob italienische Suite, französisches Chambre, oder bayerisches Zimmer mit fellbezogenen Sitzflächen, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Dabei beginnt das Preisspektrum für ein Einzelzimmer mit Verwöhnfrühstück bereits ab 95 Euro, das Doppelzimmer gibt es schon ab 145 Euro die Nacht. Ein Highlight erlebt der Gast in den Designer-Badezimmern von Lefroy Brooks oder Philipp Starck, die höchsten Ansprüchen an Design und Funktionalität gerecht werden. Auch sonst ist die Ausstattung durch Wireless-LAN und Flachbildfernseher auf dem neuesten Stand der Technik.

Arbeiten und genießen auf einer Ebene

Das Seehotel Luitpold beweist seit Jahren, dass es genau der richtige Ort für Romantiker sein kann. Mitten in den bayrischen Bergen ist es wie geschaffen, um in gemütlich ländlicher Atmosphäre ein entspanntes Wellnesswochenende zu verbringen. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich das Tegernseer Seebad „monte mare” mit einzigartigem Saunahafen.

Auch als Business Hotel hat das Luitpold mittlerweile einen exzellenten Ruf. Ein eigens für Tagungen und Seminare konzipierter Raum bietet Platz für rund 20 Personen. Leinwand, Flipchart, Beamer, Pinnwand und Moderatorenkoffer stehen bereit und sorgen für ein professionelles Arbeitsklima.

Kulinarischer Hochgenuss in Restaurant und Lakeside-Bar

Neben der bestechenden Einrichtung kann das Seehotel Luitpold auch aus kulinarischer Sicht punkten. Auf der Terrasse mit Blick auf den Tegernsee genießt der Gast bayrische Gerichte ebenso wie Spezialitäten der internationalen Küche.

Abgerundet wird das einzigartige Ambiente durch die Lake-Side Bar, die weit mehr ist, als eine gewöhnliche Hotelbar. Sie bietet neben verschiedenen Nischen auch eine Veranda im Lounge Stil und ist so wie geschaffen um den Tag ausklingen zu lassen und den Abend einzuläuten. Die Bar ist dabei ein beliebter Treffpunkt – nicht nur für Hotelgäste. Auch Einheimische kehren oft ein und kommen in den Genuss von 80 verschiedenen Drinks und Cocktails.

Das Hotel Luitpold – eine ideale Adresse für Romantiker, Genießer und Geschäftsleute.

Seehotel Luitpold • Hauptstraße 43 • 83700 Tegernsee


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme