Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

„Golf Valley“ am Eingang des Tegernseer Tals

Golfen mit Blick auf die Berge

Vor den Toren Holzkirchens befindet sich seit elf Jahren eine der modernsten Golfanlagen Europas: „Golf Valley“. Sie ist mit 27 Spielbahnen und einer Courselänge von über 7.000 m auf 18 Loch nicht nur einer der längsten Golfplätze Europas, sondern beeindruckt auch durch ihr außergewöhnliches Platzdesign. Der Golfplatz Valley ist ein so genannter „Linkskurs“ mit hohen Roughs und offenen Layouts. Extra angelegte Schotterheiden und Magerwiesen sind Heimat seltener Pflanzen und Tiere. Einzigartige Hindernisse, großzügig angelegte Seenlandschaften, Biotope sowie Baumgruppen charakterisieren das Gelände von „Golf Valley“ und bilden eine perfekte Symbiose zwischen Natur und Sport.

Unvergleichlicher Stadioncharakter
Den unvergleichlichen Stadioncharakter hat der Platz durch sanfte Höhenondulierungen erhalten. Neben dem 27 Loch Designer Course steht den Spielern der 9 Loch Golfpark sowie eine Übungsanlage mit einer 550 mal 400 m großen Drivingrange, sechs Puttingreens sowie eine Chip und Pitch Area zur Verfügung. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, können die Golfer mit ihrem Trainer in das „Golf Valley Trainings Center“ mit Indoor Anlage ausweichen.

Maßgeschneiderte Mitgliedschaften
Seinen Mitgliedern – mittlerweile sind es fast 1400 – bietet „Golf Valley“ maßgeschneiderte Mitgliedschaften an, abgestimmt auf ihre persönlichen Bedürfnisse. Firmenmitgliedschaften sind ebenso möglich wie Premium-Verträge. Im hausinternen Flagship Store der Firma „Golfshop.de GmbH“ werden exklusive Golfbekleidung, Accessoires und Zubehör verkauft. Entspannen können sich die Spieler im mediterran gestalteten Restaurant. Sternekoch Otto Koch verwöhnt seine Gäste mit kulinarischen Spezialitäten. Von der Terrasse aus kann man bis in die Tegernseer Berge blicken.

Sonntags kostenloses Schnuppertraining
In Valley kann man den Golfsport von seiner schönsten Seite kennenlernen. Jeden Sonntag findet von 12 bis 14 Uhr ein kostenloses Schnuppertraining statt. Der Club stellt die Ausrüstung dafür zur Verfügung und die ausgebildeten Trainer vermitteln den Teilnehmern die ersten Grundlagen des Golfsports. Mitglieder können sich in der „Golfakademie Valley“ weiterbilden. Hier erhält der Golfer seinen Feinschliff. Unter der Leitung von Head Pro Danny Wilde bieten die Pros (Berufsgolfer) Gruppen- und Einzelkurse an.

Regelmäßige Wettbewerbe und Turniere
Im Golfclub Valley finden regelmäßig Turniere und Wettbewerbe statt. Jeden Freitag sind die Mitglieder zu einem After Work Turnier eingeladen. Einmal im Monat wird der „Monatspreis“ vergeben. Weitere Wettbewerbe sind die wöchentlichen CHP-Challenges, der Goldcup, Mannschaftsspiele, Deutsche Golf Liga und vieles mehr. In diesem Jahr wird mit den „German Futures“ zum ersten Mal ein internationales Jugendturnier auf dem Valleyer Golfplatz ausgetragen.

Vom ersten Spatenstich zum Familienbetrieb
Mit viel Herzblut und Liebe zum Golfsport hat sich „Golf Valley“ mittlerweile als echter Familienbetrieb etabliert. Nachdem Mick Weichselgartner 2006 den ersten Spatenstich zum Bau der Anlage tätigte und damit für ihn ein Traum in Erfüllung ging, stehen mittlerweile seine Frau Alexandra und sein Tochter Evelyn als Geschäftsführergespann an der Spitze des Unternehmens. Je nach Wetter dauert die Golfsaison bei „Golf Valley“ von April bis Ende Oktober. Ob im Frühling oder Herbst – Golfen in Valley ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Vergnügen!

Golf Valley GmbH • Am Golfplatz 1 • 83626 Valley


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme