Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Hendl, Musi und Gemütlichkeit – das Bierfassl in Kreuth-Weissach

„Als Fremde kommen und als Freunde gehen“, lautet das Motto des Restaurant „Bierfassl“ in Rottach-Egern. Seit zehn Jahren verwöhnen Manfred Harrer und sein Team ihre Gäste mit hausgemachten Spezialitäten, originellem Ambiente und „griabigen“ Veranstaltungen.

Rund 50 Gäste finden Platz in der gemütlichen Gaststätte. Die Theke des „Bierfassl“ ist ein besonderer Hingucker: Eine ganze Miniaturwelt wurde in das Möbelstück eingelassen und wird von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen bestaunt.

Antike Dekorationsstücke komplettieren den einzigartigen Einrichtungsstil des Lokals. Pfiffiges Detail: Den Eingang des Biergartens ziert ein überdimensionales, antikes Bierfass.

Backhendl und Biergarten

Die Speisekarte des „Bierfassl“ lässt keine Wünsche offen und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Die täglich frisch zubereiteten Grillhendl oder das Original „Wiener Backhendl“ mit hausgemachtem Kartoffelsalat lassen die Herzen von Geflügelliebhabern höher schlagen. Als Alternative zum „Börger Delücks“ aus reinem Rindfleisch sollte man unbedingt den „Hendlbörger“ mit Cocktailsoße nach eigenem Rezept probieren. Die Currywürste werden ebenso wie die Bierbratwürstl und die Käsekrainer nach dem speziellen „Bierfassl“ Rezept von der Metzgerei Schwaiger hergestellt.

Die täglich wechselnden Tagesgerichte werden immer frisch und saisonal zubereitet. Im Frühjahr wird Schrobenhausener Spargel serviert, im Sommer eine knackige Salatplatte mit Backhendl, im Herbst verschiedene Pilzgerichte, Enten und Wild und im Winter deftige Rinderrouladen und Wirsingwickerl.

Klassiker wie das „Wiener Schnitzel“ aus der Kalbsoberschale, der „Zwiebelrostbraten“ aus der Rinderlende und der riesige „Fasslspieß“ runden das Angebot ab.

Der besondere Service

Zudem bietet das „Bierfassl“ noch einen besonderen Service an: Alle Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen. Eine telefonische Vorbestellung verkürzt die Wartezeit. Somit kann man die Spezialitäten auch in der Mittagspause im Büro oder zu Hause genießen.

Im Sommer lädt der kleine, gemütliche Biergarten mit rund 50 Plätzen zum Verweilen ein. Eine mächtige Rotbuche spendet wohltuenden Schatten.
Bekannt ist das „Bierfassl“ aber nicht nur wegen der guten Küche. Es gilt auch als Treffpunkt von Musikern unterschiedlicher Genres. Regelmäßig finden Live-Musik Abende statt, an denen auch das Tanzbein geschwungen werden darf!

Durch die lockerer Atmosphäre in diesem besonderen Lokal kann es schon mal vorkommen, dass ein musikalischer Gast „einfach mal so“ ein Ständchen bringt. Die Musikinstrumente hängen praktischerweise als Deko im Gastraum.

Jeder ist willkommen

Das „Bierfassl“ in Rottach-Weißach hat täglich von 11 bis 24 Uhr geöffnet, die Räumlichkeiten bieten auch Platz für kleinere private Feste oder Veranstaltungen. Ob Stammgäste oder Durchreisende – Manfred Harrer und seine Mitarbeiter heißen jeden Gast aufs Herzlichste willkommen!

Bierfassl Weissach • Wiesseer Str. 38A • 83700 Kreuth


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme