Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
155

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Ihr Wein-Spezialist in Rottach-Egern! – Der WeinGerg in der Südlichen Hauptstraße 27

Neues Team beim WeinGerg!

Geschäftsinhaber Robert Gerg und seine Frau Constanze Glemnitz freuen sich über den frischen Wind, den neue junge Mitarbeiter seit Ende April dieses Jahres ins Unternehmen bringen!

Nicole Pröscholdt, gelernte Hotelfachfrau und Diplom-Sommelière und Wein-Enthusiast Lenz Öttl beraten die Kunden mit unwiderstehlichem Charme und Freude. Immer neugierig auf besonders spannende Aromen hat der eine oder andere neue Wein durch die beiden den Weg ins Sortiment gefunden.

v.l.: Lenz Öttl, Constanze Glemnitz, Nicole Pröscholdt, Robert
Gerg, Georg Fischer (Lager und Belieferung)

Das WeinGerg-Team legt bei der Auswahl des Wein-Sortiments großen Wert auf Typizität bei entsprechend gutem Preis-/Leistungs-Verhältnis. Bei Verkostungen im Expertenkreis wird die Qualität der Weine in eigener Regie bewertet. Die Quersumme der Erfahrungen entscheidet dann darüber, ob das Produkt ins Sortiment aufgenommen wird. Wer braucht schon Parker-Punkte?

Positiver Nebeneffekt und besonderer Service für die Kunden: die kurz und knapp gehaltenen Weinbeschreibungen mit Speisenempfehlungen sind im Laden und auf der Shop-Seite www.summerwine.biz kostenlos erhältlich. Der Einkauf der Weine erfolgt direkt bei den Erzeugern. Die Zulieferung und der Import aus dem europäischen Ausland werden in langjähriger Zusammenarbeit mit hiesigen Speditionen organisiert.

Durch Besuche auf den Weingütern kennen die Wein-Experten Arbeitsweise und Produktionsbedingungen. Auch die Winzer, die oft zu Freunden geworden sind besuchen mehrmals im Jahr den Laden des WeinGerg und präsentieren ihre Weine auf kleinen Hausmessen im Laden.

Reichhaltige Auswahl in hellen Geschäftsräumen

Zu der reichhaltigen Auswahl an Wein aus Europa und den neuen Ländern gesellen sich Grappe aus dem Trentino, edle Spirituosen regionaler Destillerien und eine feine Auswahl an Olivenöl und Essig sowie alkoholfreier Sekt und reinsortige Traubensäfte und vervollständigen so das umfangreiche Sortiment.

Selbstverständlich beinhaltet das Angebot auch Zubehör wie Gläser, Karaffen, Kellnerbestecke, Weinkühler, Verschlüsse, etc. sowie Geschenkverpackungen, liebevoll und dekorativ je nach Anlass gestaltet. Für Feste und Veranstaltungen können Wein- und Sektgläser mit Spül-Service ausgeliehen werden. Olivenöl-Seminare und Schulungen zum Thema Wein runden das umfangreiche Angebot ab. In Zusammenarbeit mit hiesigen Restaurants erfreuen sich auch Menüs mit Weinbegleitung besonderer Beliebtheit.

Ein wichtiges Standbein des WeinGerg ist der Gastronomie-Lieferservice. Montag, Mittwoch und Freitag beliefert Ausfahrer und Lagerchef Georg zahlreiche gastronomische Betriebe im Tegernseer Tal, am Schliersee, im Tölzer Raum und auch außerhalb. Der Online-Shop des WeinGerg erlangte besonders während der Corona-Krise besondere Bedeutung.

Auswahl an „Tegernseer Weinen“

Eine Besonderheit beim WeinGerg ist das Angebot an „Tegernseer Weinen“.

Nachdem bei uns Weinbau aus klimatischen Gründen bekanntermaßen nicht möglich ist, wurde seinerzeit der Bedarf des Klosters anderweitig gedeckt.

Überlieferungen zufolge wurden schon vor über 1000 Jahren unter der Anleitung der Benediktiner-Mönche des ehemaligen Klosters Tegernsee auf Lagen in Österreich und Südtirol angebaut. Nach der Säkularisation 1803 geriet dies allerdings in Vergessenheit. Anlässlich der 1250 -Jahr-Feier der Stadt im Jahre 1996 erinnerte man sich wieder an die einstigen Beziehungen zwischen Kloster und Weingütern und ließ die Zusammenarbeit wiederaufleben. Das Weingut Tegernseerhof in der Wachau, der Lesehof der Tegernseer in Krems und das Bio-Weingut St. Quirinus in Oberplanitzing in Südtirol beliefern den Weinhandel Gerg regelmäßig mit ihren Erzeugnissen.

Wie schon 2019 ist auch heuer ein Treffen der drei Weingüter im November auf dem Lieberhof in Tegernsee in Planung.

Erstklassige und persönliche Beratung

Die individuelle Beratung ihrer Kunden steht beim Team vom WeinGerg an erster Stelle! Die speziellen Wünsche eines jeden herauszufinden ist dabei die wichtigste Aufgabe. Schließlich sind die Geschmäcker so verschieden wie die Menschen.

Abnehmer größerer Mengen freuen sich über den Parkplatz direkt vor der Haustüre! Zum Service des Hauses gehört selbstverständlich die Mithilfe des Teams beim Einladen der Kartons in den PKW.

Parken direkt vor der Haustüre!

Der Weinfachhandel Der WeinGerg in Rottach-Egern ist die richtige Adresse für
jeden Weinliebhaber und solche die es werden wollen!

Der WeinGerg – Weinhandel
Inhaber Robert Gerg – Weinfachberater IHK
Südliche Hauptstraße 27
83700 Rottach-Egern

Tel: +49 8022 6895
Fax: +49 8022 95214
Email: info@weingerg.de
Website: https://weingerg.de/

Durchgehend geöffnet:

Montag bis Freitag 9.30 – 18.00 Uhr
Samstag 9.30 – 13.00 Uhr

Der WeinGerg – Weinhandel Inhaber Robert Gerg – Weinfachberater IHK • Südliche Hauptstraße 27 • 83700 Rottach-Egern
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme