Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

„Kalimera“ in Rottach-Egern – griechische Spezialitäten in der Taverne „Nefeli“

Mediterrane Leichtigkeit und feinste Kulinarik finden die Gäste in der griechischen Taverne „Nefeli“ im Herzen von Rottach-Egern. Seit Juni vergangenen Jahres verwöhnt Angelos Bouglas seine Gäste mit frischer mediterran-griechischer Küche, ausgesuchten Weinen und einem ansprechenden Interieur. Auf der umfangreichen Speisekarte stehen typisch griechische Spezialitäten wie knuspriges Giros, saftiges Bifteki und Souvlaki. Zu den Fleischgerichten können je nach Gusto passende Beilagen wie Pommes frites, Babykartoffeln oder Spinatreis bestellt werden.

Frischer Fisch, knackiger Salat und kreative Vorspeisen

Ergänzt wird das Angebot durch eine große Auswahl an Fischgerichten. Auf der Karte findet man neben gebackenen Kalamari auch Riesengarnelen, Dorade und Loup de Mer. Knackige Salatvariationen und kreativen Vorspeisenideen lassen das Genießerherz höher schlagen. In der Taverne „Nefeli“ wird täglich frisch gekocht mit Originalzutaten aus Griechenland. Für Liebhaber der vegetarischen Küche gibt es eine Auswahl an fleischlosen Gerichten, die mit frischem Gemüse und feinen Gewürzen überzeugen.

Die Mittagskarte offeriert von Montag bis Freitag jeweils von 11.30 bis 14.30 Uhr schmackhafte Gerichte zu fairen Preisen. Hauptgerichte können dabei gerne mit Vorspeisen oder Salaten kombiniert werden.

Auch die kleinen Gäste sind im „Nefeli“ herzlich willkommen. Sie dürfen sich aus der Kinderkarte ihr Lieblingsessen aussuchen und wenn es mal langweilig wird liegen Buntstifte zum Malen bereit.

Griechischer Wein und ein Stamperl Ouzo

Zu einem griechischen Mahl gehören auch passende Weine und Spirituosen. Angelo Bouglas kredenzt seinen Gäste eine sehr große Auswahl an griechischen Rot-, Weiß- und Rosèweinen. Ein Stamperl Ouzo oder Tsipouro, ein Metaxa oder Vermouth runden das Essen ab.
Bei der Einrichtung seiner Taverne ließ sich der Gastwirt von den Farben und Materialien seiner Heimat inspirieren. Weiß und Blau erinnern an das unnachahmliche Flair griechischer Urlaubsparadiese wie Santorin und Lesbos.

Im Innenraum finden rund 80 Gäste Platz, auf der großzügigen und sonnigen Terrasse etwa 120 Personen.

Ein perfekter Ort für private Festlichkeiten

Und falls es mal was zu feiern gibt, kann man die Taverne „Nefeli“ nach vorheriger Vereinbarung auch problemlos für geschlossene Veranstaltungen reservieren. Zudem werden immer wieder Musikabende und besondere Festmenüs angeboten.

Parkplätze stehen auf dem benachbarten, gebührenpflichtigen öffentlichen Parkplatz zur Verfügung. Von hier aus sind es nur wenige Schritte bis zu dem Restaurant. Geöffnet ist die Taverne „Nefeli“ von Montag bis Freitag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr, sowie von 17 Uhr bis 22.30 Uhr. Am Wochenende und an Feiertagen ist von 12 Uhr bis 22.30 Uhr durchgehend geöffnet.

Website: www.nefeli-rottach.de
Facebook: https://www.facebook.com/gr.taverne.nefeli/

Taverne „Nefeli“ • Nördliche Hauptstraße 30 • 83700 Rottach-Egern
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme