Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
124

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Lust auf leckere Steaks, Burger oder Wildfisch?

Dann auf zum Steakhouse Jordi in Rottach/Weißach am schönen Tegernsee.

Yordan Dimitrov mit seiner Frau Gergana

Mit viel Liebe, professionellem Können und Hingabe haben Grill- und Fischmeister Yordan Dimitrov und seine sympathische Frau Gergana kurz vor Corona das Ausflugslokal an der Wiesseer Staße 38a in Weißach übernommen. Nach 20 Jahren in der Gastronomie am Tegernsee, hat sich Jordi – wie Yordan mit Spitznamen heißt – seinen Traum vom eigenen Lokal erfüllt. An seiner Seite kümmert sich Gergana um den Service und die Gäste. Auch sie kommt aus der Gastronomie und war zum Beispiel Food & Beverage-Managerin im Varieté-Theater Albena.

Bestes Fleisch aus der Region auf den Punkt gegart

Jordi liebt gutes Fleisch und leckeren Fisch. Daher wundert es auch nicht, dass seine Fleisch- und Fischkreationen die Highlights der Speisekarte sind. Von der Rinderlende über Pfeffersteak zum Rib-Eye Steak und einem delikaten Dry-Aged Tomahawk Steak – für Fleischliebhaber bleiben bei Jordis keine Wünsche offen. Als Meister seines Fachs serviert Dimitrov die Steaks auf den Punkt gegart in fünf Garstufen, so wie der Gast es am liebsten hat. Das Fleisch bezieht Jordi aus der Region, zum Beispiel vom Familienunternehmen Haller in Murnau. Daraus macht Yordan auch seinen beliebten 450 Gramm Big Jordi Cheeseburger. Die Buns kommen von der Bäckerei Hauser in Bad Wiessee. Auch die übrigen Zutaten stammen überwiegend aus der Region. Hohe Qualität und Regionalität sind den Dimitrovs wichtig.

Thunfisch und Schwerfisch vom Grill

Nur beim Fisch bevorzugt Yordan Wildfang. Statt Saibling und Forelle kommen Thunfisch und Schwertfisch vom Grill auf den Teller oder leckere Garnelen aus der Pfanne. „Ich bin als Koch mit dem Traumschiff, der MS Deutschland, durch die Welt gefahren und liebe einfach den Geschmack von wildem frischem Seefisch“, erklärt Jordi seine Entscheidung.

Genuss auch ohne Fleisch und Fisch

Wer mal keine Lust auf Fleisch oder Fisch hat, kommt in Jordis Steakhouse trotzdem auf seine Kosten mit verschiedenen leckeren Salaten, gegrilltem Gemüse oder Folienkartoffeln. Für Schlemmermäuler gibt es auch einen wirklich guten Kaiserschmarrn mit Apfelmus.

Jordis Steakhouse liegt direkt an der Wiesseer Straße mit eigenen Parkplätzen und einem schönen schattigen Biergarten

Schattiger Biergarten und Parkplatz vor der Tür

Jordis Steakhouse liegt direkt an der Wiesseer Straße zwischen Kreuth und Bad Wiessee mit eigenen Parkplätzen und einem schönen schattigen Biergarten. Gerade für Tagesausflügler lädt Jordis Steakhouse zu einem köstlichen Zwischenstopp auf dem Heimweg ein. Die Einheimischen haben sowieso bereits entdeckt, dass Jordi richtig gut kochen kann und kommen gerne vorbei, wenn Sie Lust auf Steak, Burger oder Wildfisch haben – oder einfach nur um mit Jordi und Gergana zu ratschen und ein Bierchen und ein Gläschen Wein zu trinken.

Der gemütliche Innenbereich mit rund 40 Plätzen eignet sich hervorragend für kleine Feiern

Gemütliches Lokal für jeden Anlass

Im Innenbereich von Jordis Steakhouse mit seinen zwei kleinen Räumen finden rund 40 Gäste gemütlich Platz. Herzstück des Lokals ist die Bar. Daher ist Jordis Steakhouse auch eine ideale Location für kleine Feiern, wie Geburtstage oder Weihnachtsfeiern.

Wer also wegen Corona es noch nicht geschafft hat, Jordis Steakhouse einen Besuch abzustatten und Jordis tolle Küche und Gerganas freundlichen Service zu genießen, dann wird es jetzt höchste Zeit. Die Küche ist geöffnet Dienstag bis Sonntag 11.30 bis 14.30 und 17 bis 23 Uhr.

Tel.: 08022/95450
Mobil: 0176/45800490
E-Mail: yordan.dimitrov80@gmail.com

Steakhouse Jordi • Wiesseer Str. 38a • 83700 Weißach
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme