#MIAZAM – Gemeinsam gegen Corona

Während der aktuellen Corona Krise stehen am Tegernsee viele Initiativen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen zusammen und bieten Unterstützung für Betroffene und Hilfebedürftige. Mit der Kampagne #MIAZAM will die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) die unterschiedlichen Informationsportale und Hilfsangebote der Region unter dem Motto „Unsere Region stärken, vor Ort einkaufen“ auf der Seite www.tegernsee.com/gemeinsam bündeln und für regionales Einkaufen sensibilisieren.

„Unsere Region ist nur so stark wie die Menschen, die in ihr leben. Gerade jetzt ist es wichtig, die Wertschöpfung in der Region zu halten und dort einzukaufen, wo man auch nach der überwundenen Corona-Krise noch ein Geschäft/einen Betrieb vorfinden möchte.“ so Christian Kausch, Geschäftsführer der TTT.

Die Kampagne #MIAZAM soll auf möglichst viele Unternehmen und ihre Angebote sowie kreativen Ideen hinweisen und wird auf unterschiedlichen Kanälen beworben. Sie umfasst eine umfangreiche Landingpage (www.tegernsee.com/gemeinsam), auf die auch die Gemeinden verweisen. Daher sind die Unternehmen der Region ausdrücklich dazu eingeladen, Ihre Informationen an die TTT zu schicken, um auf der Seite immer aktuell mit aufgenommen zu werden.

Die Website wird stetig um neue Inhalte ergänzt. Dabei werden auch die bestehenden Hilfsportale der Region gebündelt und wichtige Informationen für Einzelpersonen und Unternehmen, die Unterstützung suchen oder Hilfestellungen bieten bereitgestellt. Diese Informationen reichen von nützlichen Tipps und aktuelle Regeln fürs Draußen Sein bis zu konkreten Hilfsangeboten. Zusätzlich hat die TTT ihre Erreichbarkeit nochmals erweitert: auch Samstag und Sonntag steht Ihnen bei Bedarf ein Ansprechpartner telefonisch oder per Email von 8 bis 13 Uhr zur Verfügung, unter der Woche wie
gewohnt von 8 bis 18 Uhr.

Link zur Plattform:

www.tegernsee.com/gemeinsam

Kontakt für Unternehmen: info@tegernsee.com

Tegernseer Tal Tourismus GmbH • •

Gemüsehändler, die frisches Obst nach Hause liefern, Restaurants, die Tagesgerichte durch offene Fenster verkaufen: Unternehmen im Oberland werden erfinderisch im Überlebenskampf gegen die Corona-Krise. Nur müssen die Menschen im Tegernseer Tal und darüberhinaus auch von diesem Erfindungsreichtum erfahren.

Um diese über den ganzen Landkreise verteilten Angebote übersichtlich zu bündeln, hat die TS eine Karte entwickelt: “das Tegernseer Tal schafft's” vernetzt kleine Unternehmer mit ihren Kunden. Wenn Sie, gegen einen Unkostenbeitrag, mit in der Karte und auf der Tegernseer Stimme aufgenommen werden möchten, melden Sie sich direkt bei uns.

Martina von Dall`Armi E-Mail martina@tegernseerstimme.de Tel 08022 / 509 21 20

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme