Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

„Mit Rückgrat und Herz“ in Landtag und Bezirkstag – Die Kandidaten der Freien Wähler

„Mit Rückgrat und Herz“ treten die Landtagskandidaten der Freien Wähler Gisela Hölscher, Andreas Obermüller und Michael Bourjau am 14. Oktober zur Landtags- und Bezirkswahl an. „Die Freien Wähler sind stark vernetzt auf kommunaler Ebene und setzen sich für die Probleme der Menschen vor Ort ein“, sagt die 53jährige Gisela Hölscher aus Waakirchen. Die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung sowie die Abschaffung der Studiengebühren sind nur einige wichtige Punkte, welche die Freien Wähler durchsetzen konnten.

Direktkandidatin für den Landtag: Gisela Hölscher

Gisela Hölscher ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und beruflich bei der Deutschen Lufthansa AG für die weltweite Creweinsatzplanung verantwortlich. Politisch engagiert sie sich seit über 10 Jahren als Waakirchner Gemeinderätin. Ihre Ziele als künftige Landtagsdirektkandidatin der Freien Wähler im Kreis Miesbach, Bad Feilnbach und Feldkirchen-Westerham formuliert sie klar und deutlich: finanzielle Familienentlastung, anständig bezahlte Pflege, ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz mit günstigen Tarifen, die Abschaffung der Erbschaftssteuer zur Erhaltung von Familieneigentum und die Zuständigkeit der Wasserversorgung der Kommunen.

Als Senioren- und Behindertenbeauftragte ihrer Heimatgemeinde kennt Gisela Hölscher die Sorgen und Probleme älterer Menschen. Sie fordert vom Staat finanzielle Hilfen, um Altersarmut entgegenzuwirken. Die Stärkung des Ehrenamt liegt ihr ebenso am Herzen wie das Thema Bildung und Erziehung: „Die Defizite in der Anpassung der schulischen Lehrpläne und in der Qualifikation der Lehrkräfte müssen ausgeglichen werden“.

Mit Tatkraft und Überzeugung setzt sie sich auch gegen die Ausweitung des Wasserschutzgebietes rund um die Münchner Trinkwasserversorgung im Mangfalltal ein. Für sie gilt es, aktuelle Landkreisthemen in Zukunft auch auf einer höheren Ebene zu vertreten. Gisela Hölscher steht für „Verantwortungsvolle Politik, mit dem Herz am richtigen Fleck“.

Stark für die Region: Andreas Obermüller

Andreas Obermüller aus Tegernsee ist seit 25 Jahren selbständiger Apotheker in Tegernsee. Dem langjährigen Tegernseer Stadtrat und Kreisvorsitzenden der Freien Wähler Bayern im Landkreis Miesbach liegt die Verbesserung der Missstände bei Arzneimitteln am Herzen. Zweifelhafte Billigware soll vom Markt verschwinden. Alles, was der Patient bekommt, muss lückenlos geprüft sein. Saubere Arzneimittel für alle ist das Ziel.
Auf seiner Agenda steht mehr Einsatz für alte und kranke Mitmenschen, denn die haben keine Lobby. Dabei ist die ehrenamtliche Hilfe der wichtigste Posten. Hier kann der Staat noch viel mehr durch gezielte unbürokratische Förderung mithelfen. Keine teuren Prestigeobjekte, sondern Hilfe vor Ort, die ankommt!

Michael Bourjau kandidiert für den Bezirkstag

„Zuhören und aktiv werden für ein gerechtes Miteinander“ fordert der Unternehmensberater Michael Bourjau aus Tegernsee. Der 64jährige Ehemann und Vater dreier Kinder macht sich als Bezirkstagskandidat der Freien Wähler für folgende Themen stark: Bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte, Chancengleichheit durch frühe und intensive Förderung in den Schulen, zukunftsfähige Arbeitsplätze für Jugendliche und einen respektvollen Umgang mit der Natur.

Gisela Hölscher • Dr.-Lammers-Weg 12 • 83666 Piesenkam


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme