SEE
19,5°

Mitarbeiter mit Wurzeln und Verstand

Berufe im Oberland

Oberland-jobs.de – das Jobportal für die regionale Personalsuche

Fachpersonal zu finden und zu binden ist eine Kunst – und ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg. Das richtige Team zu bilden und zu binden, ist vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels unumgänglich. Denn Mitarbeiter sind nicht nur Bindeglied zum Kunden,oder das Aushängeschild eines Unternehmens, sondern oft genug auch das Alleinstellungsmerkmal und diejenigen die die Arbeit machen. Hohe Fluktuation sorgt mitunter enorme Recruiting- und Einarbeitungskosten.

Mitarbeiter mit Wurzeln und Verstand Oberland-jobs.de – das Jobportal für die regionale Personalsuche. „Daher suchen Unternehmen Menschen, die Wurzeln haben und sich bei Ihnen verwurzeln wollen“, so Andreas Kolbinger, Marketingleiter bei Oberland-jobs.de. „Wir arbeiten seit Jahren mit den Menschen und den Betrieben im Oberland zusammen. Wir sind hier Zuhause und das regionale Recruiting ist unser Metier.“

Mehr als 650 Unternehmen gehören zu den Kunden des Onlinestellen-Experten aus Gmund. Die Branchen sind dabei so unterschiedlich wie die Region – vom Tourismus über Handwerk zum High-Tech-Unternehmen und der Pharmaindustrie sind alle vertreten.

Gutes Personal sei aber heiß begehrt und mitunter schwer zu finden, da nicht zwangsläufig immer auf der Suche. Oberland-jobs.de bietet Unternehmen daher nicht nur die Möglichkeit aktuelle Personalanzeigen zu schalten, sondern ist auch eine Plattform, auf der sich Firmen als Top-Arbeitgeber präsentieren können. „Man muss ganz klar sagen, wenn man sich hierein Team aufbauen will und Menschen mit guter Ausbildung und Tatendrang sucht, findet man sie durchaus. Aber leicht ist es nicht, denn man ist als Arbeitgeber eben auch nicht allein“, erläutert Kolbinger weiter. „Die Region hat eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten in ganz Deutschland. München und Rosenheim bieten zudem ebenfalls einen durchaus attraktiven Lebensstandard und sind so Konkurrenten um die ohnehin umkämpften Fachkräfte.“ Da müsse man als Arbeitgeber auch etwas bieten.

Employer Branding lautet dabei das Stichwort. Gutes Tun für die Mitarbeiter, darüber reden und so eine Unternehmenskultur entwickeln, die wie eine eigene Marke funktioniert, mit der sich das Team und potentielle Bewerber identifizieren. Viele Kunden von Oberland-jobs.de engagieren sich in den Gemeinden als Sponsor von Sportvereinen oder sozialen Projekten.„Die Angestellten spüren es, wenn der Arbeitgeber über das rein geschäftliche auch gesellschaftlich wirkt“, so Kolbinger. „Wenn ein Unternehmen sich in der Region und der Gemeinde einbringt, ist die Identifikation mit dem Arbeitgeber für den Arbeitnehmer leichter und er wird im Zweifel auch loyaler sein.“

Das Jobs-Team der Lokalen Stimme. Von links: Melanie Mack, Dennis Gazdig, Nicole Posztos, Martina Dall Armi, Andreas Kolbinger, Julia Kinder, Maximilian Schuler, Carolin Blazek

Daher hat sich Oberland-jobs.de auch auf die regionale Jobvermittlung spezialisiert und spricht die Menschen im Oberland an – und die, die noch Oberländler werden wollen. Denn Oberland-Jobs.de agiert​​ in einem überregionalen Verbund von Jobportalen.

So können Unternehmen Fachpersonal, das zwar nach Veränderung, aber auch wieder nach neuen Wurzeln sucht, bundesweit finden und ansprechen. „Der Arbeitsmarkt ist weiterhin von Mobilität geprägt“, davon ist Kolbinger überzeugt: „Fachkräfte bleiben nicht für immer an einem Ort. Aber wenn sie ankommen, wollen sie sich daheim fühlen.“

Oberland-jobs.de ​​investiert permanent in den technologischen Ausbau der Plattform, um eine leichte und vor allem intuitive Nutzbarkeit zu schaffen – ob am heimischen Rechner oder mobil über das Smartphone. So muten die zuletzt eingeführten Veränderungen das Portal mehr wie eine App an. Auch die Funktion zum Bewerben wurde stark vereinfacht.Ohne Anmeldung können Bewerber Ihre Unterlagen direkt an das jeweilige Unternehmens enden. Das wird zu noch mehr Bewerbungen führen, die dann direkt im Postfach des Arbeitgebers landen.

„Oberland-jobs.de​​ steht für Innovation in einem traditionellem Umfeld“, beschreibt Andreas Kolbinger das Konzept. „Genau wie die Region, für die wir da sind.“

Oberland-jobs.de • Mangfallstraße 3a, 83703 Gmund am Tegernsee • info@oberland-jobs.de Tel 0800 / 000 80 46

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme