Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Spiel, Spaß und Abenteuer am Ödberg – der Freizeitpark in Ostin

Wer schon einmal im Sommer mit einer Sommerrodelbahn einen Berghang hinuntergeflitzt ist, weiß, was für ein unglaubliches Vergnügen das ist. Am Ostiner Ödberg in der Gemeinde Gmund ist das ganze Jahr über Spiel, Spaß und Abenteuer für die ganze Familie geboten.

Ödbergflitzer und Kletterwald

Seit 10 Jahren bieten die Betreiber der Anlage ein umfassendes Freizeitangebot für Besucher jeden Alters an. Im Sommer kann man mit dem „Ödbergflitzer“, der Sommerrodelbahn, über zahlreiche Kurven und natürliche Unebenheiten den Hang hinuntersausen. Wagemutige können ihre Kletterkünste im Kletterwald ausprobieren. Hier stehen unter vorheriger kompetenter Einweisung durch die geschulten Mitarbeiter zahlreiche leichte bis schwere Klettertouren zur Verfügung. Die kleineren Gäste haben Spaß im Streichelzoo und auf dem Spielplatz.

Besonders willkommen sind Familien, die in den Aktivitäten am Ödberg ideale Bedingungen finden, ihren Kindern den Spaß an der Bewegung in der Natur nahezubringen. Großen Wert legen die Betreiber der Anlage und des Restaurants „Ödbergalm“ darauf, die Preise familienfreundlich zu gestalten.

Im Sommer Eis, im Winter Germknödel

Von der großzügigen, sonnigen Terrasse der „Ödbergalm“ genießen die Gäste den Blick auf die wunderschöne Landschaft und die Erwachsenen haben ihren Nachwuchs bei vielen Aktivitäten immer im Blick. Auf der Speisekarte stehen bayrisch-bodenständige Gerichte, die auch Kindern schmecken sollen. Als Winterklassiker gilt der Germknödel, im Sommer werden verschiedene Eissorten angeboten. Eine große Vielfalt an hausgemachten Kuchen ergänzt das Angebot.

In einem separaten Bereich dürfen das ganze Jahr über selbst mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden. Auch im Innenbereich kann die Ödbergalm sich sehen lassen: Das Mobiliar besteht aus Massivholz, die Holzbalken an der Decke unterstreichen den urigen Hüttencharakter. Selbstverständlich kann die Ödbergalm auch für geschlossene Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Firmenevents reserviert werden. Das Angebot am Ödberg eignet sich auch hervorragend für Kindergeburtstage. Bei den einzelnen Aktivitäten ist sicher für jeden kleinen Gast das Passende dabei.

Ideales Skigebiet für Anfänger und Kinder

Bekannt ist der Ödberg aber nicht nur aufgrund seiner umfassenden Sommeraktivitäten, sondern vor allem als kleines, aber feines Skigebiet. Ein Schlepplift mit Flutlichtanlage und das Kinderland mit Bügellift, zwei Seilliften, einem Förderband („Zauberteppich“) und eine Tubingbahn mit eigenen Reifen sorgen für pures Ski- und Schneevergnügen. Neben der Tubingbahn gibt es auch einen Schlittenhang.

Das winterliche Angebot am Ödberg richtet sich vor allem an Skianfänger und Kinder. Der Schwierigkeitsgrad der Abfahrten und die Liftpreise sind moderat und die Skischule ist direkt vor Ort. Eine Besonderheit ist die Staffelung der Liftkarten: Die Verweildauer kann individuell von einer bis zu acht Stunden gewählt werden. Somit kann der Gast selbst entscheiden, wieviel Zeit und Geld er in das Skivergnügen investieren möchte. Für Familien gelten zudem reduzierte Preise. Langlaufbegeisterte können direkt vom Parkplatz auf einer abwechslungsreichen Loipe starten.

Auf geht’s zum Waldfest

Am Ödberg finden immer wieder Veranstaltungen verschiedenster Art statt. Ein Highlight im Sommer ist das traditionelle Skiclubwaldfest vom 9 bis 11. August. Hier trifft sich jung und alt in Dirndl und Lederhosen zum ausgelassenen Feiern und Ratschen. Das süffige Bier, die knusprigen Hendl und natürlich die legendäre Bar zu späterer Stunde tragen immer wieder zum großen Erfolg des beliebten Waldfestes bei. Am 9. August dürfen sich die Besucher auf den Auftritt von „Tromposaund“ freuen.

Die aktuellen Öffnungszeiten, sowie genaue Infos zu den Sommer- und Winterangeboten sind unter www.oedberg.de zu finden.

Ödberg GmbH • Neureuthstr. 10 • 83703 Gmund


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme