Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Treffpunkt für Biker, Wanderer & Co. –die Walleralm am Sudelfeld

Als Ausflugsziel ist die Walleralm auf dem Sudelfeld Einheimischen und Stammgästen schon seit vielen Jahren wohl bekannt. Seit November vergangenen Jahres sind Elke und Florian Robl die neuen Wirtsleute in dem beliebten Berggasthaus. Nach über fünf Jahren auf der Hochrieshütte im Chiemgau hat das Ehepaar die Walleralm übernommen.

Knödel in allen Variationen

Das ganze Jahr über bietet die Walleralm bodenständige Gastlichkeit mit gutbürgerlicher bayerischer Küche. Das Wirtsehepaar legt großen Wert auf die täglich frische Zubereitung ihrer Speisen und Getränke. Ein besonderes Schmankerl sind die Knödel, die in allen möglichen Variationen von Hand zubereitet werden, sowie die selbstgemachten Kässpatzen im Pfandl. Fleischliebhaber sollten unbedingt das Pfannenschnitzel Wiener Art mit saftiger Panade und selbstgemachtem Kartoffelsalat probieren.

Am Nachmittag lockt eine verführerische Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten die Gäste auf die großzügige Terrasse mit grandiosem Panorama-Blick auf den Wendelstein und die umliegenden Berggipfel. Insgesamt bieten die gemütlichen Räumlichkeiten der Walleralm etwa 125 Personen Platz. Aus diesem Grund bietet sich das Restaurant auch für private Veranstaltungen und Firmenfeiern an.

Ausgangspunkt für schöne Wanderungen

Die Walleralm ist für jeden ein lohnendes Ausflugsziel. Bequem mit dem Auto und dem Motorrad zu erreichen, ist ihre Lage ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen, Spaziergänge und Mountainbike Touren.

In direkter Nachbarschaft zur Bergwirtschaft befindet sich die Startrampe für Drachenflieger und Paraglider. Außerdem gilt das Obere Sudelfeld als bekannter Treffpunkt für Modellflug-Begeisterte. Die kleinen Gäste können sich auf der Schaukel austoben.

Spezialitäten vom Grill

In den Sommermonaten lädt Familie Robl jeden Mittwoch ab 18 Uhr zu einem Grillabend mit musikalischer Begleitung ein. Während saftige Steaks, Würstl oder knackiges Gemüse auf dem Grill schmoren, kann man die familiäre Atmosphäre und den freundliche Service der Walleralm in aller Ruhe genießen.
Wer länger bleiben möchte, der ist in den gemütlichen Ferienwohnungen herzlich willkommen. Die im rustikal-ländlichen Stil eingerichteten Apartments sind modern ausgestattet und bieten Platz für zwei bis neun Personen. Sie verfügen über kostenloses W-Lan und teilweise eine Terrasse mit herrlichem Blick über Berge und Wiesen.

Im Sommer hat die Walleralm von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Warme Küche gibt es bis 18.30 Uhr. An den Grillabenden von Juni bis August ist das Restaurant bis 22 Uhr geöffnet. Um Reservierung wird gebeten. Freitags und Samstags schließt die Bergwirtschaft ebenfalls um 22 Uhr, warme Küche ist an diesen Tagen bis 19 Uhr möglich. Am Sonntag und Montag ist die Walleralm jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Berggasthof Walleralm
Familie Robl
Oberes Sudelfeld 1
83735 Bayrischzell
Telefon: 08023-722
www.walleralm.de
Mail: walleralm@gmx.de

Berggasthof Walleralm • Oberes Sudelfeld 1 • 83735 Bayrischzell


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme