Neue Waschstraße in Rottach-Egern poliert noch besser

Zärtliche Tigertatzen polieren den Lack

Seit den fünfziger Jahren gibt es die Esso-Tankstelle in der Südlichen Hauptstraße in Rottach-Egern. Thomas Ortwein pachtet die Anlage seit Januar 2015. Er hat das Esso-Motto zu seinem und dem seiner Mitarbeiter gemacht:

Pack den Tiger in den Tank

heißt es täglich für Hunderte Kunden. Mit seinen sechs Mitarbeitern in Rottach und insgesamt 40 weiteren im Landkreis Miesbach und sogar bis Südtirol bietet Ortwein an seinen Tankstellen Service rund ums Auto und auch sonst reichlich Annehmlichkeiten für die Reisenden. Mit seinen Kunden freut er sich, die bereits legendären Rottacher Benzinpreise anbieten zu können.

In Rottach gibt es so nach einem Umbau im Sommer einen neuen Tchibo Kaffee Shop und für die Partygemeinde zu jeder Zeit Eiswürfel und Crushed Ice. Aber diese Investition war dem Tankstellenbetreiber aus Leidenschaft noch nicht genug. Ortwein:

„Wir wollten unseren Kunden nicht einfach nur eine gute Autowäsche anbieten. Wir haben investiert und bieten zukünftig das Beste und Modernste, was der bayerische Waschanlagen-Premiumhersteller WashTec anzubieten hat.“

Hohe Investitionskosten

Über 100.000 Euro hat die neue Waschstraße gekostet, aber für Kunden geht es weiterhin ab 8,90 Euro los. Dabei bietet das Prachtstück modernste Waschprogramme, intelligente und umweltverträgliche Ausnutzung der Ressourcen, schonendste Wäsche durch softcare Lappen für Fahrzeuge bis 2,40 m Höhe!

Die wheel Jet Hochdruck Radwäsche mit Neigungswinkel und SL Tellerbürsten machen die Reinigung auch für große Räder erst wirklich möglich. Besonders im Winter ist eine äußerst wirksame und druckstarke Unterbodenwäsche wichtig. Modernste LED-Lichttechnik, optimierte Sensoren sorgen für ein maximales Trocknungsergebnis durch konturfolgende Trocknung.

Thomas Ortwein ist sichtlich stolz auf das Ergebnis, denn eine so moderne Anlage sucht man in der näheren Umgebung vergeblich. Dabei bietet die Anlage nicht nur neue Polierprogramme, die mit der alten Anlage nicht möglich waren. Ein wichtiger Gesichtspunkt ist für Ortwein auch die Umweltverträglichkeit:

„Da ist alles auf dem aktuellen Stand und entspricht den neuesten Erkenntnissen und Vorschriften.“

Thomas Ortwein und sein Team freuen sich auf die Rottacher und die Gäste am Tegernsee und versorgen sie gern mit Sprit und allem, was sie auf ihrer Reise so brauchen. Natürlich im frisch gewaschenem und polierten Auto!

Esso Tankstelle Thomas Ortwein • Südliche Hauptstraße 16 • 83700 Rottach-Egern


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme