Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
966

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Pendler dürfen sich am Montag auf längere Busfahrt freuen

Die Zeiten ändern sich – mal wieder

Seit zwei Wochen müssen sich BOB-Pendler zwischen Schaftlach und Holzkirchen auf Schienenersatzverkehr verlassen. Grund sind Bauarbeiten an absinkenden Gleisen. Jetzt kommt eine weitere schlechte Nachricht hinzu: Kommenden Montag müssen Pendler ab Tegernsee und Lenggries noch früher aus dem Haus. Weiterlesen…

BOB-Fahrer dürfen sich am Montag auf längere Busfahrt freuen

Die Zeiten ändern sich – mal wieder

Seit zwei Wochen müssen sich BOB-Pendler zwischen Schaftlach und Holzkirchen auf Schienenersatzverkehr verlassen. Grund sind Bauarbeiten an absinkenden Gleisen. Jetzt kommt eine weitere schlechte Nachricht hinzu: Kommenden Montag wartet auf Pendler ab Tegernsee eine neue Überraschung. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

FIS-Rennen muss von Lenggries nach Bad Wiessee verschoben werden

Überraschungsrennen am Sonnenbichl

240 Starter aus rund 20 Nationen nahmen Montag und Dienstag an zwei FIS-Rennen am Sonnenbichl in Bad Wiessee teil. Ursprünglich sollten die Rennen in Lenggries ausgetragen werden. Die Organisatoren mussten also spontan sein. Weiterlesen…

Tegernseer schlägt Bademeister und muss sich vor Gericht verantworten

Schlägerei im Schwimmbad

Eine Beschwerde. Ein Schubs und ein Faustschlag. Der Badebesuch eines 49-jährigen Tegernseers endete mit einem Akt der Körperverletzung. Die Duschen im Lenggrieser Schwimmbad „Isarwelle“ waren dem Tegernseer zu kalt. Ein Bademeister hatte dafür wenig Verständnis. Nun landete der Fall erneut vor Gericht. Weiterlesen…

Sponsored Post

Talweit bis zu 180 LKW zusätzlich pro Tag

Straße über Sylvensteinspeicher geöffnet

Zweite Ergänzung vom 6. Mai / 17:29 Uhr Nach knapp zehn Tagen Komplettsperrung des Sylvensteindamms und damit zusätzlichem Verkehr im Tegernseer Tal ist die Behelfsbrücke Freitag früh wieder eröffnet worden. Wie schon vor der Sperrung am 25. April ist sie damit für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen, die gleichzeitig nicht höher sind als 2,50 Meter, befahrbar. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme