Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
891

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Produktion steht still: IG Metall organisiert Ausstand im Gewerbegebiet

„Der geilste Warnstreik von Holzkirchen“

Großer Lärm in Föching: Mit einem überraschenden Warnstreik haben Mitarbeiter von Josef Weiss Plastic heute für eine Lohnerhöhung demonstriert. Knapp 40 Personen versammelten sich unter Führung der IG Metall im neuen Industriegebiet, die Produktion stand still. Und für den Arbeitgeber könnte es noch schlimmer kommen. Weiterlesen…

Höhere Personalkosten: Bayerische Seenschifffahrt erhöht Ticketpreise

“Wir sind es wert”

Für die Tegernseer Schifffahrt war es ein Sommer mit Höhen und Tiefen. Zwar sorgte das wochenlange Traumwetter für hohe Besucherzahlen, die Belegschaft jedoch trat zur Hochsaison in den Warnstreik. Die Geschäftsführung der Bayerischen Seenschifffahrt hat für das neue Jahr nun Konsequenzen aus dem Tarifabschluss gezogen – und alle Ticketpreise erhöht. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

HS-Schmarrnredaktion: Geothermie-Bohrturm auf Halbmast

Gemeindewerke treten in den Streik

Die Schmarrnredaktion der Holzkirchner Stimme berichtet aus dem Paralleluniversum. In den schwierigen Tarifverhandlungen mit der „Erdwärme & Co. KG“ unterhalb von Holzkirchen wollen die Gemeindewerke ein Zeichen setzen. Um die Forderung nach hoher Fündigkeit durchzusetzen und die heißen Millionen sprudeln zu lassen, treten die Mitarbeiter ab Montag in einen Warnstreik. Weiterlesen…

Gewerkschaft erklärt Tarifverhandlungen für gescheitert

BOB: Drohen in Kürze Streiks?

Die BOB-Geschäftsführung rechnete mit Zustimmung, doch den EVG-Mitgliedern gefiel der Vorschlag gar nicht: Über 90 Prozent der Angestellten haben sich gegen das letzte Angebot für einen Tarifvertrag ausgesprochen. Die Gewerkschaft erklärt die Verhandlungen daher für gescheitert. Kurzfristige Streiks drohen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Gewerkschaft verhandelt mit RVO und RVA

Streik-Sommerpause für Busfahrer

Empörte Eltern, stehen gelassene Schüler: Die Busfahrer der RVO und RVA sorgten mit ihrem Warnstreik in der letzten Woche für große Aufregung. Doch jetzt liegt der Gewerkschaft ein neues Angebot der Arbeitgeber vor – Streiks sind aber weiterhin nicht ausgeschlossen. Weiterlesen…

Busfahrer-Ausstand trifft Schüler aus dem Oberland

RVO-Warnstreik, die Erste

Die Busfahrer haben genug: Mit einem Warnstreik wollen sie in den Tarifverhandlungen mit der RVO/RVA ein Zeichen setzen. Seit heute Morgen um drei Uhr läuft der Ausstand – und betrifft im Oberland vor allem Schüler. Kritik gibt es an der unzureichenden Informationspolitik zum Streikbeginn. Schon in der nächsten Woche drohen weitere Streiks. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Nur vereinzelte Verzögerungen erwartet

Trotz GDL Streik: Freie Fahrt für die BOB

Es ist der längste Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn. Die Lokführergewerkschaft GDL bestreikt ab morgen vier Tage lang den Personenverkehr. Vieler Pendler sind beunruhigt. Indes gibt die BOB Entwarnung für die Bahnreisenden im Nordlandkreis. Hier ist nur vereinzelt mit Verzögerungen zu rechnen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme