Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 17,4°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

100.000 Euro Coup in Rottach: 1.500 Kleidungsstücke geklaut

Von Redaktion

Heute blieb der Laden wegen des Diebstahls erstmal geschlossen

Ware im Wert von 100.000 Euro wurde in der Nach von Dienstag auf Mittwoch aus dem Rottacher Modegeschäft Ulli Hensel gestohlen. In der selben Nacht wurden in Gmund Autokennzeichen von einem Fahrzeug gestohlen. Die Kripo Miesbach geht von einem Zusammenhang der beiden Geschichten aus und fragt deshalb, wem in der besagten Nacht ein Fahrzeug mit dem Kennzeichen “MB-VX …” aufgefallen ist. Der Wagen muss, nach Vermutungen der Polizei, seitlich vor dem Geschäft in der nördlichen Hauptstraße geparkt gewesen sein.

Insgesamt rund 1.500 Kleidungsstücke haben die Diebe entwendet. Das braucht ersten eine ganze Weile Zeit und zweitens auch jede Menge Platz. Eigentlich sollte da schon irgendwem was aufgefallen sein. Wer etwas gesehen hat, soll sich bitte unter der 08025 / 299 299 an die Kripo in Miesbach wenden. Oder an jede anderen Polizeidienststelle.

Der Besitzer des Ladens, Ulli Hensel, wartet derweil auf Ersatzware von seinen Lieferanten – das Pfingstwochenende und der Verkaufsoffene Montag ohne Ware, würden den entstandenen Schaden sicherlich nochmals deutlich erhöhen.

Seitlich vom Ladengeschäft muss der Lieferwagen oder Ähnliches geparkt gewesen sein


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme