Mobiler Baukran in Holzkirchen im Visier
100 Kilo schweres Kettengehänge geklaut

von Redaktion

Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde von einem mobilen Kran an der Baustelle der Holzkirchner Landwirtschaftsschule ein Kettengehänge geklaut. Der Abtransport dürfte nicht einfach gewesen sein – das “Teil” wiegt 100 Kilo.

Eine Solarfirma installiert derzeit auf dem Dach des Neubaus der Landwirtschaftsschule eine Solaranlage. Mit einem mobilen Kran werden die Bauteile aufs Dach gehievt. Über Nacht ist der Kranarm eingefahren und eine leere Palette mit dem Kettengehänge des Krans auf dem Boden abgestellt.

Trotzdem haben bisher unbekannte Täter in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli die Ketten ausgehängt und mitgenommen. Dazu gehört ein rund zwei Meter langer Ring mit vier Ketten und vier Krabinerhaken. Zum Abtransport müssen die Täter ein Fahrzeug benutzt haben, da die Ketten gut 100 Kilo schwer sind. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizeidienststelle Holzkirchen entgegen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus