Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

15 Corona-Infizierte im Landkreis

Von Redaktion

Eine Asylunterkunft in Otterfing musste erneut unter Quarantäne gestellt werden, da ein Bewohner sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Nun sind weitere Mitbewohner erkrankt.

Die aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Miesbach

Schon Ende Juli wurde bekannt, dass für alle Bewohner der Asylunterkunft im Pitzarweg in Otterfing erneut Quarantäne angeordnet worden ist, nachdem ein Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Alle weiteren Bewohner sind daraufhin vorsorglich auf das Virus getestet worden. Die Pressesprecherin des Landratsamts Sophie Stadler teilt nun mit:

Das Ergebnis liegt nunmehr vor: Drei weitere Bewohner sind positiv bestätigt, ein weiterer Bewohner weist eine starke Symptomatik auf. Die vier Bewohner wurden sofort mittels Infekt-Transport in eine andere Unterkunft in Miesbach gebracht und unter Quarantäne gestellt.

Die Gesamtzahl der derzeit positiv bestätigten Fälle steigt damit an und liegt bei 15. Alle Informationen, Kontakte und weiterführende Links zum Thema Corona sind auf der Seite des Landratsamts gesammelt.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme