Aus schlechter Haltung gerettet
16 Hasen suchen neues Zuhause

von Redaktion

Eine ganze Hasenbande sucht zur Zeit ein neues Zuhause. Markus Glanz und sein Team vom Tierheim Tegernseer Tal hat die 16 jungen Tierchen aus schlechter Haltung gerettet. In den kommenden Tagen werden sie wieder aufgepäppelt und stehen dann zur “Adoption” bereit.

Zwei der Hasen im Rottacher Tierheim
Zwei der 16 Hasen im Rottacher Tierheim

23 Hasen im Herbst 2012 und dann nochmal vier Hasen am 8. Mai 2013 wurden vom selben Besitzer ins Tierheim gebracht. Nähere Informationen unter www.tierheim-rottach.de

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus