Miesbach
16-Jähriger auf frischer Fahrt ertappt

von Filiz Eskiler

Ein 16-Jähriger aus Miesbach machte diese Woche Bekanntschaft mit der Polizei. Die Beamten stellten bei einer Kontrolle nicht nur einen Alkoholpegel fest.

Am Donnerstag, den 27. November 2020, führte die Polizeiinspektion Miesbach eine Verkehrskontrolle durch. In der Badstraße wurde dabei ein 16-jähriger Miesbacher auf seinem Leichtfahrzeug (bis 45km/h) aus dem Verkehr gezogen.

Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 16-Jährige nicht im Besitz der Fahrerlaubnisklasse – AM ist, die zum Führen eines Leichtfahrzeuges erforderlichen ist. “Der junge Verkehrsteilnehmer konnte lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen”, so die Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab zudem einen Wert von deutlich über 0,5 Promille.

Anzeige

Die Weiterfahrt wurde daher unterbunden. Den 16-jährige Miesbacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus