Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Motorradunfall in Großhartpenning

17-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Von Nicole Posztos

Am 14. Dezember fuhr ein 17-jähriger Schüler aus Otterfing mit einem Leichtkraftrad der Marke Honda durch Großhartpenning. Auf der Tölzer Straße stürzte er dann ohne Fremdeinwirkung und zog sich Schürfwunden an Armen und Beinen zu. Als die Polizei eintraf war schnell klar, dass der junge Mann keinen Führerschein hat und dazu unter dem Einfluß von Drogen stand.

Wie die Beamten melden, soll dazu das Ergebnis einer Blutuntersuchung Klarheit bringen. Zudem muss sich der 17-Jährige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor Gericht verantworten. Am Motorrad, einem sogenannten Pit Bike, entstand kein Schaden. Der Fahrer selbst wurde zur Behandlung ins Klinikum Agatharied gebracht, wo auch die polizeiliche Blutentnahme durchgeführt wurde.

In einer früheren Version des Artikels war die Rede davon, dass der Fahrer aus Dietramszell kommt. Zudem sollte sich der Unfall am 14. November ereignet haben. Beide Informationen entstammten der Polizeimeldung, erwiesen sich jedoch zwischenzeitlich als falsch. Wir bitten dies zu entschuldigen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme