Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

18-Jährige aus Weyarn begeht Unfallflucht

Von Laura Lorefice

Ein junge Weyarnerin rammte gestern Früh beim Parken zwei Autos und fuhr einfach davon. Doch offensichtlich plagte sie das schlechte Gewissen.

Eine 18-jährige aus Weyarn parkte ihren Pkw Audi gestern gegen 07:30 Uhr auf dem Parkplatz neben dem Tölzer Bahnhof in der Landrat-Weidemann-Straße, zwischen dem Pkw eines 23-jährigen Tölzers und einem 20-Jährigen aus Kochel a. See.

Beim Ein- und Ausfahren touchierte sie beide Fahrzeuge und fuhr anschließend einfach davon – ohne den Unfall sofort der Polizei zu melden. Die Geschädigten zeigten den Unfall gegen Mittag an. Die junge Unfallverursacherin meldete sich schließlich heute bei der Polizeiinspektion Bad Tölz. Es entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme