Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
96

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Autobahnauffahrt Holzkirchen gesperrt

25-Jährige kracht in Kleintransporter

Von Redaktion

Heute Mitttag war eine 25-jährige Autofahrerin auf der B318 unterwegs. Auf der Autobahnbrücke bei der Anschlussstelle Holzkirchen krachte sie plötzlich in einen Kleintransporter. Durch den Unfall entstand ein großer Rückstau in beide Richtungen.

Am 25.09.2020, gegen 12:00 Uhr, fuhr eine 25-jährige Münchnerin mit ihrem Renault von der B318 kommend über die Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Holzkirchen. In der langen Linkskurve kam sie ins Schleudern und stieß dabei mit ihrer Beifahrerseite in einen Kleintransporter eines 37-jährigen Italieners.

Durch den Aufprall zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Wie die Polizei berichtet, waren die beiden beteiligten Fahrzeuge so verkeilt, dass die Anschlussstelle für die Bergung zirka eine Stunde lang komplett gesperrt werden musste.

Autofahrer mussten Unfallstelle großräumig umfahren

Autofahrer, die von der B 318 Richtung München wollten, mussten zunächst auf der A8 Richtung Salzburg fahren und dann an der Anschlussstelle Weyarn umdrehen und in Richtung München weiterfahren. Die anderen Autos, die an der Anschlussstelle Holzkirchen von Rosenheim kommend abfahren wollten, wurden zur nächsten Autobahnabfahrt weitergeleitet.

Aufgrund der großräumigen Umleitungen entstand ein größerer Stau in beide Fahrtrichtungen. Die Gesamtschadenshöhe liegt nach Angaben der Polizei bei zirka 18.000 Euro.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme