Polizei meldet Unfälle in Holzkirchen, Otterfing und Weyarn
3 Unfälle – 15.000 Euro Schaden

von Franziska Hampel

Drei Unfälle meldete die Polizei Holzkirchen seit gestern. Die Bilanz: Eine leicht verletzte Person, insgesamt 15.000 Euro Schaden und ein flüchtiger Fahrer.

Am heutigen Morgen um 7.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall in Otterfing gerufen. Eine 46-jährige Otterfingerin fuhr mit ihrem BMW aus dem Tankstellengelände der AVIA Tankstelle in Otterfing. Die Frau bog links in Richtung Holzkirchen auf die Ortsdurchfahrt ein. Dabei übersah sie den Fiat einer Miesbacherin.

Diese wollte Richtung Dietramszell abbiegen und befand sich bereits auf der Abbiegespur. Der BMW der Otterfingerin rammte den Fiat an der Beifahrerseite. Die Miesbacherin im Fiat erlitt durch den Aufprall eine Lendenwirbelprellung. Die Otterfingerin blieb unverletzt. Der Schaden des Unfalls beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

8.000 Euro Schaden bei Unfall in Weyarn

Ein ganz ähnliches Szenario ereignete sich am Morgen in Weyarn. Gegen 8.30 Uhr wollte ein 55-jähriger Österreicher aus einem Parkplatz auf die Ortsdurchfahrt einbiegen. Er übersah dabei eine Steinsdorferin, die in Richtung Miesbach unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal.

Anzeige

Der Zusammenstoß ging glimpflich aus, weil der Verkehr auf der Straße stockte und die Fahrzeuge gemäßigt unterwegs waren. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Unfall mit Fahrerflucht – Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizeiinspektion Holzkirchen meldete außerdem einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Am vergangenen Dienstag fuhr ein Holzkirchner mit seinem VW Tiguan auf der B13 gegen 6.15 Uhr Richtung Bad Tölz. Auf der Höhe der Abzweigung nach Asberg geriet ein PKW der Gegenfahrbahn zu weit nach links und beschädigte den Außenspiegel des VWs.

Ohne anzuhalten fuhr der Fahrer, oder die Fahrerin weiter. Der Sachschaden beträgt rund 800 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Holzkirchen unter der Nummer 08024 / 90740 zu melden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus