Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
341

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

40.000 Euro Schaden

32-Jähriger kracht gegen Taxi

Von Redaktion

Heute morgen krachte es in Gmund. Ein 32-Jähriger kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Taxi. Die Freiwillige Feuerwehr musste die Straße für über eine Stunde sperren.

Am frühen Morgen kam es heute in Gmund zu einem Unfall. Gegen 05.00 Uhr, so die Polizei Bad Wiessee, sei ein 32-Jähriger aus Hohenbrunn mit seinem Auto auf der Tegernseer Straße in Gmund in Richtung Tegernsee unterwegs gewesen.

Die Wiesseer Polizei teilt weiters mit: “Auf Höhe der Hausnummer 12 kommt der Hohenbrunner nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert dort frontal mit einem, in der dortigen Parkbucht abgestellten Pkw, Mercedes GL, eines Taxiunternehmens aus Bad Tölz.”

Der Hohenbrunner wurde bei dem Zusammenstoß jedoch nicht verletzt, das Taxi war glücklicherweise unbesetzt. Jedoch entstand ein Sachschaden von “mindestens 40.000 Euro”, schätzt die Polizei. In weiterer Folge musste die Freiwillige Feuerwehr Gmund die Fahrbahn für über eine Stunde halbseitig sperren.

Da der Hohenbrunner bei der Überprüfung durch die Polizei mehr als 0,5 Promille hatte, wartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs auf ihn.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme