Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Bad Wiessee ersetzt Seefest durch Eventreihe am Seeufer

4 Tage wach zum 100. Geburtstag

Von Nina Häußinger

Wiessee will alles neu machen. Neues Schwimmbad, neuer Ortskern, neue Feste. Da kommt der 100. Geburtstag von “BAD” am 30. Juni gerade recht. Statt eines Seefests will die Gemeinde vier Tage lang feiern.

Bürgermeister Robert Kühn und Peter Rie (TTT) freuen sich auf eine Event-Reihe in Bad Wiessee

“Wir werden unser Konzept, dass wir im Kleinen letztes Jahr bei Wiessee rocks hatten, auf etwas größere Beine stellen”, verrät Bürgermeister Robert Kühn gestern Vormittag. Diese 100-Jahr-Feier könnte dann die Blaupause für zukünftige Feste im Ort sein.

Was ist geplant?

Neben einem Festakt mit geladenen Gästen im Jodbad, wird es anlässlich des 100. Geburtstags von BAD Wiessee auch im neuen Jodbad Aktionen und Führungen geben. Doch das ist nicht das eigentliche Highlight.

Von 30. Juni bis 3. Juli wird die Seepromenade zur Feiermeile. An vier Abenden werden Kulinarik und Musik nicht zu kurz kommen.

  • Den Start macht am Donnerstag das Salonorchester unter dem kulinarischen Motto “Sommer, Sonne, Dolce Vita”. Hier ist der Eintritt frei. Das Gelände wird eingezäunt sein. Bisher ist keine klare Obergrenze definiert, man will aber keine Überfüllung zulassen. Beginn: 19.30 – Einlass 18 Uhr.
  • Am Freitag startet das Rahmenprogramm mit Bühne, DJ und kulinarischen Ständen von 13 bis 16 Uhr. Ab 19.30 Uhr spielt die Band “Waterloo“ – A Tribute to ABBA. Karten gibt es auf München Ticket oder bei allen Touristinfos im Tal.
  • Auch am Samstag geht es um 13 Uhr kleinen Highlights auf der Bühne los, bevor ab 18 Uhr “Hoamtbeat” und ab 22 Uhr “Perlseer&Trovasur” auftreten. Karten gibt es auf München Ticket oder bei allen Touristinfos im Tal.
  • Am Sonntag werden die Festtage mit einem ökumenischen Gottesdienst und Frühschoppen mit Blasmusik abgerundet. Los geht es ab 9.30 Uhr. Außerdem haben an diesem Tag die Geschäfte geöffnet. Alle Läden im Ort werden anlässlich der 100-jährigen Feierei festlich geschmückt.

Freitag und Samstag werden für die Konzerte am Abend nur 800 Tickets verkauft. Der Vorverkauf ist gestern gestartet.

Weniger Besucher, weniger Verkehr

Bürgermeister Kühn ist sich sicher, ein nachhaltigeres Konzept zu erschaffen, das weniger Besucher anzieht und so auch weniger Verkehr produziert. Außerdem will man weg vom Plastik und alle Speisen und Getränke auf Porzellangeschirr ausgeben. “Wir legen Wert auf mehr Qualität”, bestätigt auch der Veranstaltungsleiter der Tegernseer Tal Tourismus GmbH Peter Rie.

Um das große 100-Jährige auch für längere Zeit festzuhalten, ist außerdem ein hochwertiger Bildband über die Geschichte von Bad Wiessee in Planung. Der soll dann in begrenzter Auflage verkauft werden. Außerdem werden Führungen der Heimatführer angeboten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme