Große Fotostrecke vom Alpenregionstreffen in Waakirchen
8.000 Schützen vor weiß-blauem Himmel

von Felix Wolf

Phantastische Eindrücke vom größten Gebirgsschützenfest der Welt: knapp 8.000 Schützen feierten zum Abschluss des Alpenregionstreffen am Sonntag einen Gottesdienst unter freiem Himmel. Und dann ging es zum Festzug durch Waakirchen. Hier die besten Bilder.

Knapp 8.000 Gebirgsschützen versammelten sich heute zu einer Messe unter freiem Himmel / Foto: Felix Wolf
Knapp 8.000 Gebirgsschützen versammelten sich heute zu einer Messe unter freiem Himmel / Foto: Felix Wolf

Bereits am Donnerstag startete das Gebirgsschützenfest in Waakirchen. Rund 8.000 Schützen reisten eigens dazu an. Und das nicht nur aus Bayern. Auch aus Österreich und Italien kamen viele in voller Montur und feierten drei Tage im Festzelt.

Anzeige

Nur alle zwei Jahre

Alle zwei Jahre findet die Zusammenkunft der Gebirgsschützen aus Bayern, Tirol, Südtirol und Welschtirol (Region Trentino) statt. Am Samstagabend wurde das 24. Alpenregionstreffen mit einem Festakt am Waakirchner Oberländerdenkmal offiziell eröffnet. Leider bei starkem Regen und kühlen Temperaturen, so dass die große Feierstimmung erst im Festzelt aufkam.

Dafür ging es am Sonntag hoch her. Einer der Höhepunkte: der Gottesdienst unter freiem Himmel. Und pünktlich zu der Messe, die der Münchner Erzbischof und Kardinal Reinhard Marx zelebrierte, schien die Sonne zeitweise durch die dichten Wolken.

gebirgsschuetzen waakirchen 2016 aigner
Ilse Aigner beim Gebirgsschützentreffen in Waakirchen / Foto: Facebook-Seite Ilse Aigner

Ministerpräsident Horst Seehofer schickte seine Stellvertreterin Ilse Aigner zu den Gebirgsschützen. Und die bayerische Wirtschaftsministerin bedachte die Feiernden mit einigen warmen Worten. Die Schützen seien “Botschafter des Alpenraums”. Ein Auftrag, der gerade in einer Zeit wichtig sei, “in der vielerorts dem globalen Einheitsbrei der Vorzug gegeben wird, vor regionaler Vielfalt und Identität”.

Vom Regen blieb dann auch der anschließende Festzug verschont. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten die Teilnehmer durch Waakirchen und passierten dabei die Ehrentribüne mit vielen Ehrengästen, darunter Landrat Wolfgang Rzehak und einige Tal-Bürgermeister. Kurze Zeit später war Ilse Aigner schon wieder weitergezogen, aber nicht ohne sich nochmal via Facebook zu bedanken.

Es war mir eine besondere Ehre, den Freistaat ‪‎Bayern‬ als Stellvertretende Ministerpräsidentin vertreten zu dürfen. Euch allen einen schönen Sonntag!

Die große Fotostrecke von der heutigen Messe und dem Festzug/Alle Bilder: Felix Wolf

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-2

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-3

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-5

gebirgsschuetzen waakirchen 2016

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-6

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-4

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-7

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-8

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-9

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-10

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-11

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-12

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-13

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-14

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-15

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-16

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-17

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-18

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-19

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-20

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-21

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-22

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-28

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-27

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-26

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-31

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-34

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-33

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-29

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-30

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-32

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-23

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-25

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-35

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-24

gebirgsschuetzen waakirchen 2016-36

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus