Helikopter-Einsatz am Riederstein
81-jährige Gmunderin stürzt 30 Meter tief

von Redaktion

Die Rottacher Bergwacht musste heute Nachmittag zu einem Einsatz am Riederstein ausrücken. Eine 81-jährige Gmunderin stürzte mehrere Meter den Abhang hinunter.

Die Bergretter am Galaun. / Quelle: Reinhard Desing

Bergwacht- und Helikoptereinsatz heute Nachmittag in Tegernsee: Gegen 14.05 Uhr stieg eine 81-jährige Gmunderin gerade vom Riedersteinkircherl Richtung Galaun ab, als sie plötzlich ausrutschte und etwa 30 Meter den Abhang hinunter stürzte.

Anzeige

Wie die Polizei berichtet, erlitt die Frau mittelschwere Verletzungen. Sie wurde noch vor Ort durch vier Rottacher Bergwachtler versorgt und zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1 ins Krankenhaus Agatharied geflogen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Polizeimeldung

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus