Unfall geht gerade noch glimpflich aus

A8: LKW-Fahrer gesucht

Von Redaktion

Heute Morgen hätte es auf der A8 ganz anders ausgehen können. Eine junge Frau überholte einen LKW – doch der wollte plötzlich die Spur wechseln. Sie musste reagieren.

Heute gegen 9.35 Uhr war eine 31-Jährige aus dem Raum Augsburg mit ihrem BMW auf der A8 in Richtung München unterwegs. Zwischen Irschenberg und Weyarn wollte sie einen LKW überholen, der auf der rechten Spur fuhr.

Als sie mit ihrem Auto auf Höhe des Fahrerhauses war, blinkte der LKW-Fahrer plötzlich und wollte auf die mittlere Spur wechseln. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die 31-Jährige ab und zog auf die linke Spur.

LKW-Fahrer gesucht

Dort fuhr sie allerdings in den Wagen einer 19-Jährigen aus dem Landkreis Miesbach. Glücklicherweise entstand nur ein Blechschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die beiden Frauen fuhren auf den Seitenstreifen, der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt jedoch fort.

Die Autobahnpolizei bitte um Hinweise. Insbesondere wird ein LKW-Fahrer gesucht, der hinter der Augsburgerin fuhr. Zeugen können sich unter 08024/90730 melden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme