Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Meldung der Holzkirchner Autobahnpolizei

Abrupter Spurwechsel – 27.000 € Schaden

Von Nicole Posztos

Am Freitag Nachmittag für eine 46-jährige Gmunderin auf der A8 in Fahrtrichtung München auf dem linken Fahrstreifen. Etwa auf Höhe von Taufkirchen wechselte plötzlich direkt vor ihr ein 36-jähriger Waakirchner mit seinem Nissan vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein Manöver, das am Ende teuer ausging.

Denn die 46-Jährige musste daraufhin in ihrem Mercedes so stark bremsen, dass sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen die Mittelleitplanke schleuderte. Trotz des missglückten Ausweichmanövers kam es zusätzlich zu einem Zusammenstoß mit dem Nissan des Waakirchners.

Die Beteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall zwar nicht verletzt. Die Fahrzeuge waren jedoch nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Holzkirchner Autobahnpolizei auf etwa 27.000 Euro.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme