Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Hubschraubereinsatz am Tegernseer Höhenweg

Achtung: Baum fliegt!

Von Inia Herrchen

Gestern Nachmittag kam es zu einer Baumfäll-Aktion der besonderen Art. Eine rund 28 Meter hohe Buche wurde am Tegernseer Höhenweg durch einen Hubschrauber abtransportiert. Wir von der TS waren vor Ort und haben den Einsatz mit der Kamera eingefangen.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=5jYTVNJRo9U&w=740&h=416]

Die 28 Meter hohe Buche sollte gegen 14 Uhr aus der Luft abgetragen werden. Der Grund: die stattliche Buche hinter der Klosterwachtstraße in Tegernsee droht, einen Neubau zu beschädigen. Daher sollte der Baum nicht normal umgeschnitten, sondern per Helikopter in kleinen Stücken abtransportiert werden. Doch die Wetterverhältnisse spielten anfangs nicht mit. Um 16:15 Uhr hörte man aber die Rotorblätter des Hubschraubers aus Richtung Gmund.

Als dieser kam, hatten sich bereits dutzende Schaulustige und neugierige Zuschauer versammelt. Handys wurden gezückt, als der Hubschrauber das Seil zum Baum herab lies. In mehreren Etappen mussten die Einsatzkräfte den Baum abtragen. Dabei war der Vorgang, wie im kurzen Video zu sehen, immer der gleiche: Der Hubschrauber kam angeflogen, lies das Seil hinunter und zog dann die einzelnen Baumstücke nach oben.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme