Alljährliche Bürgerversammlung in Rottach-Egern: Dieses mal nicht im Kongress-Saal

von Sascha Salmen

Die Gebirgsschützenhütte in der Valepper Straße 57 / Quelle: www.gebirgsschuetzenhuette.de

Rottach-Egern lädt zur alljährlichen Bürgerversammlung ein. Und zwar am Donnerstag, 17. März, ab 20:00 Uhr in der Gebirgsschützenhütte.

Der Ablauf wird der gleiche sein, wie auch im letztem Jahr – damals aber noch im Kur- und Kongress-Saal. Bürgermeister Franz Hafner stellt zuerst die vergangenene und aktuellen Themen der Gemeinde so wie die Ziele des Gemeinderates vor. Dabei wird es wahrscheinlich auch um die Umgestaltung des Kongress-Saals gehen, vielleicht um die Probleme in der Doktor-Scheid-Straße oder um den neuen Parkplatz am ehemaligen Wandlinger-Anwesen. Themen gibt es ja genug….

Danach dürfen dann die Bürger Fragen stellen.

Anzeige

Der Bürgermeister freut sich über rege Beteiligung.

Die Einladung Rottach`s zur diesjährigen Bürgerversammlung

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus