Almabtrieb am Tegernsee – Letzte Möglichkeit am morgigen Samstag

Anmerkung vom 15. Oktober / 14:43 Uhr
In Rottach-Egern findet für heuer der letzte Almabtrieb statt. Um genau zu sein werden die Tiere am morgigen Samstag von der Wechselalm ins Tal getrieben. Die Zeiten um die geschmückten Kühe zu sehen sind:
Gegen 12:30 Uhr an der Monialm/Wildbachhütte
Gegen 13:15 Uhr an der Mautstelle Enterrottach
Gegen 13:45 Uhr Ellmau

Hier noch ein Video des letzten Almabtriebs von der Langenaualm zum Schlemmhof in Rottach-Egern / Oberach:

Ursprünglicher Artikel vom 14. September:
Hier ein paar Bilder vom Kreuther Almabtrieb am 18. September 2010. Ähnlich zu den Bildern auf der Startseite in “Bilder aus dem Tal”. Nur untereinander angeordnet.

Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme
Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme
Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme
Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme
Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme
Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme
Almabtrieb Kreuth 18.09. / Tegernseer Stimme

Nicht nur in Kreuth (so wie auf dem Poster) sondern überall rund um den Tegernsee herum werden die Kühe Mitte September von den Almen herunter getrieben. Das ganze passiert mit lautem Glockengeläut und einer festlich geschmückten Tierherde. Normalerweise werden für den Schmuck bunte Bänder, Kränze oder Kronen aus Strohblumen verwendet. Die Besonderheit am Tegernsee ist die Verwendung von Almrausch, Eibenzweigen, Silberdisteln und anderen Gewächsen aus den umliegenden Bergen. Auch interessant: Am Hof angekommen, wird die Herde erst dreimal um den Hof getrieben wird (die hl. Zahl Drei), bevor die Tiere auf die Weide dürfen.

Hier also die kommenden Termine für den Almabtrieb am Tegernsee:
18.09.2010 Kreuth Kirchen-Bauern, ca. 12:00 Uhr an der Klamm, ca. 12:30 Uhr in Wildbad Kreuth, ca. 13:00 Uhr in Kreuth. Von 12:30 – 13:30 Uhr Blasmusik im Kurpark
zw.19. + 26.09.2010 Bad Wiessee Aueralm (Tel: 08022/8 36 00)
zw. 20. + 24.09.2010 Bad Wiessee Fischerhof (Tel: 08022/8 15 33): Uhrzeit: zw. 11 + 12 Uhr, Info: über Schule – Cafe Schweiger
zw. 20. + 26.09.2010 Bad Wiessee Oberreiterhof (Tel: 08022/7 42 72): Uhrzeit: zw. 12:30 + 13:30 Uhr, Info: über Sonnenbichl – Freihaus Brenner – Golfplatz
16.10.2010 Rottach-Egern Maier Anton (zum Dersch) von der Wechselalm

Almabtrieb in Kreuth am 18.09.

Gemüsehändler, die frisches Obst nach Hause liefern, Restaurants, die Tagesgerichte durch offene Fenster verkaufen: Unternehmen im Oberland werden erfinderisch im Überlebenskampf gegen die Corona-Krise. Nur müssen die Menschen im Tegernseer Tal und darüberhinaus auch von diesem Erfindungsreichtum erfahren.

Um diese über den ganzen Landkreise verteilten Angebote übersichtlich zu bündeln, hat die TS eine Karte entwickelt: “das Tegernseer Tal schafft's” vernetzt kleine Unternehmer mit ihren Kunden. Wenn Sie, gegen einen Unkostenbeitrag, mit in der Karte und auf der Tegernseer Stimme aufgenommen werden möchten, melden Sie sich direkt bei uns.

Martina von Dall`Armi E-Mail martina@tegernseerstimme.de Tel 08022 / 509 21 20

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme