Tegernseerstimme
Medius Reihentestung anmelden
122

Der Landkreis Miesbach liegt über dem Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50).

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Verkehrsunfall auf B318

Anhänger mit Pflastersteinen trifft Frau mit Kleinkind

Von Redaktion

Heute Morgen auf der B318 in Holzkirchen: Ein mit Pflastersteinen beladener Anhänger löst sich vom Fahrzeug, gerät in den Gegenverkehr und trifft das Auto einer Holzkirchnerin, die zusammen mit ihrem Kleinkind im Auto saß. Sie hatten Glück.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.30 Uhr auf der Bundesstraße B318 in Holzkirchen. Ein 45-jähriger Holzkirchner war mit seinem Auto samt seinem 750 Kilogramm schweren Anhänger, in dem sich Pflastersteine befanden, in Fahrtrichtung der der Autobahnauffahrt A8 unterwegs.

Der Anhänger löste sich und geriet in den Gegenverkehr. Das Auto einer 32-jährigen Holzkirchnerin, die zusammen mit ihrem Kleinkind in dem Auto saß, wurde frontal getroffen. Die Holzkirchnerin wurde dabei leicht verletzt, ihr Kind kam nach ersten Angaben der Polizei nicht zu Schaden. Trotzdem brachte man es vorsorglich ins Krankenhaus Agatharied zur Untersuchung.

An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Da durch die Unfallaufnahme sowie die Abschleppmaßnahmen eine Fahrbahn komplett gesperrt war, staute sich der Verkehr in beide Richtungen. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme