Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Warme Temperaturen im Oberland lassen auf Traumwochenende hoffen

April, April, der macht was er will

Von Laura Lorefice

Sonneeeee – endlich wieder Vitamin D tanken und glücklich fühlen. Das erste Aprilwochenende verspricht Großes. Wer wissen will, ob das neue Sommerkleid schon ausgeführt werden kann und welche Highlights im Oberland geboten sind – einfach reinschauen.

Traumtag mit Traumwetter - rausgehen ist einfach ein Muss
Traumtag mit Traumwetter – rausgehen ist einfach ein Muss

Die Temparatur steigt und damit auch die gute Laune. Schon gestern kletterte das Thermometer in Holzkirchen auf 21 Grad. In den kommenden Tagen soll das schöne Wetter anhalten und auch der milde Föhnwind bleibt. Denn das erste April-Wochenende ist uns wohl gesonnen: Der Samstag wird ein Traumtag.

Perfekte Voraussetzungen für den ersten Grillabend oder ein ausgiebiges Picknick. Als Grund für die warmen Temperaturen nennt Hans Wildermuth, Diplom-Meteorologe von der Wetterstation Schaftlach:

Ursache ist eine Warmluftblase, die sich föhnbedingt nördlich der Alpen bildet. Diese relativ hohe Temperatur beschränkt sich allerdings auf den Bereich südlich von München, das Maximum wird am unmittelbaren Alpenrand erwartet.

Am Sonntag wird es wieder ein wenig kühler und es kann sogar mal einen leichten Regenschauer geben. Aber kein Grund zur Sorge, auch hier kommt es immer noch zu Temperaturen von bis zu 18 Grad. Zwar bleibt es vorerst mild, doch Handschuhe und Schneeschaufel sollten noch nicht weggepackt werden: „Statistisch gesehen gab es im April aber immer nochmal Schnee, so wird es wohl auch heuer sein“, meint Wildermuth.

Allerdings bleibe der Schnee nur auf den Bergen liegen und es arte vorerst zumindest nicht in einen Kaltlufteinbruch aus, so der Diplom- Meteorologe. Schon ab dem 6. April müssen wir wieder mit einer Umstellung der Wetterlage rechnen: Es wird eine unbeständigeren Tiefdrucklage geben. „Wobei sich jedoch die Temperatur für die Jahreszeit im normalen Bereich aufhalten wird“, erklärt Wildermuth.

Hier unsere schönsten Ausflugstipps für das Wochenende:

  • Wandertour auf den Taubenberg

Der Taubenberg bei Warngau ist ein perfektes Ziel für Familien: Neben Tieren wie Schweinen, Ponys, Hunden und Hühnern gibt es ein nettes Gasthaus. Der leichte Aufstieg ist auch für kleine Kinder geeignet.

  • Fahrradfahren

Genießen Sie die Sonne mit einer Radtour durch die Marktgemeinde Holzkirchen. Machen Sie zum Beispiel zwischendurch Rast in einem der Cafés oder genießen Sie ihr erstes Eis in diesem Jahr. Elektro-Fahrräder können direkt am Rathaus in Holzkirchen ausgeliehen werden.

  • Flohmarkt am Kreuther Dorfplatz

Alle Shopping-Begeisterten können am Samstag, 02.04 von 8:00 bis 17:00 Uhr am Dorfplatz in Kreuth am Tegernsee nach alten und neuen Schätzen stöbern.

Durch das schöne Wetter ist am Wochenende rund um den See wieder mit zahlreichen Tagestouristen und Staus zu rechnen. Deswegen unser Tipp: Frühzeitig losfahren und den Heimweg nicht während des Abendverkehrs zwischen 17:00 und 18:00 antreten.

 

 

 

 

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme