Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
96

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Großhartpenning: 34-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Audi kracht in Traktor

Von Verena van Erps

In der Halloween-Nacht kam ein Pkw-Fahrer aus unerklärlichen Gründen auf der Höhe des Friedhofs in Großhartpenning nach links von der Fahrbahn ab. Er krachte in den Gegenverkehr. Der Schaden ist enorm.

Am Abend des 31.10.2019, gegen 18:50 Uhr, kam es bei einem Verkehrsunfall in Großhartpenning zu einem erheblichen Sachschaden. Ein 34-jähriger Russe fuhr in einem geleasten schwarzen Audi die Tölzerstraße entlang Richtung Holzkirchen.

Wie die Polizei berichtet geriet der Pkw-Fahrer aus bisher unerklärlichen Gründen auf der Höhe des Friedhofs zu weit nach links und auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit dem entgegenkommenden Traktor eines 60-Jährigen Sindeldorfers, der mit seinem “John Deere” in Richtung Kurzenberg unterwegs war.

Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Jedoch waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden des Audis wird auf rund 20.000 und der des Traktors auf 5.000 Euro geschätzt.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme