Rottacher Waldfest steigt am Sonntag

Die Gebirgsschützen ziehen`s durch

Dirndl und Lederhosen liegen bereit, denn das kommende Wochenende verspricht wieder mehr Sonne und angenehme Temperaturen. Damit steht dem Waldfest der Gebirgsschützen am Sonntag nichts entgegen.

Endlich ist sie wieder da: die Waldfestzeit im Tegernseer Tal.

Und so wird am kommenden Sonntag gefeiert. Los geht es am 17. Juni um 10 Uhr mit einer Feldmesse. Anschließend steigt das Waldfest an der vereinseigenen Hütte in Rottach-Egern. Auf der Tanzbühne drehen und platteln unter anderem die Jungen Wallberger, die im Anschluss ein paar Runden mit der Kindereisenbahn drehen oder ihre Treffsicherheit am Schießstand ausprobieren können.

Für die traditionelle Waldfestgemütlichkeit sorgt ein großes Kaffee- und Kuchenbuffet. Als besondere Leckerbissen werden Steckerlfisch und eine Ochsenhochrippe vom Grill angeboten. Das Wetter sieht dabei – Stand jetzt – einigermaßen gut aus. Zwar könnte das ein oder andere Gewitter das Tal treffen. Doch die Alternative am 8. Juli wäre wegen des nahen Rottacher Seefestes nicht wirklich attraktiv gewesen. So hoffen die Verantwortlichen auf viel Sonnenschein und gute Stimmung.

Wir haben hier noch alle Waldfest-Termine 2018 im Überblick. Und sollte das Wetter das ein oder andere Mal nicht mitspielen, halten wir euch auf dem Laufenden – hier auf der Tegernseer Stimme oder über Facebook.

Alle übrigen Waldfest-Termine für 2018:

Waldfest der Gebirgsschützen Tegernsee:
Wann: Am Sonntag, 17. Juni, ab 10 Uhr.
Wo: Gebirgsschützenhütte in Rottach-Egern.

Waldfest des SC Bad Wiessee:
Wann: Am Freitag und Samstag, 22./23. Juni, ab 17 Uhr bzw. 15 Uhr.
Wo:
 Waldfestplatz am Sonnenbichl in Bad Wiessee.

Waldfest der Hirschbergler:
Wann: Am Sonntag, 24. Juni, ab 10 Uhr.
Wo: Waldfestplatz der Hirschbergler, Wallbergstraße in Rottach-Egern.

Waldfest des SC Kreuth:
Wann: Am Freitag und Samstag, 6./7. Juli, ab 17 Uhr bzw. 15 Uhr.
Wo:
 Waldfestplatz am Leonhardstoana Hof in Kreuth.

Waldfest der Tegernseer Vereine:
Wann: Am Freitag, Samstag und Sonntag, 13./14./15. Juli, ab 17 Uhr bzw. 15 Uhr.
Wo: Schmetterlingsgarten in Tegernsee.

Waldfest des Trachtenvereins Waakirchen-Hauserdörfl
Wann: Am Samstag und Sonntag, 14./15. Juli, ab 18 Uhr bzw. 15 Uhr.
Wo: Schopfloch in Waakirchen.

Waldfest des TSV Bad Wiessee:
Wann: Am Freitag und Samstag, 20./21. Juli, ab 17 Uhr bzw. 15 Uhr.
Wo: Kurpark Abwinkl in Bad Wiessee.

Trachten-Waldfest der Leonhardstoana:
Wann: Am Sonntag, 22. Juli, ab 10 Uhr.
Wo:
 Waldfestplatz am Leonhardstoana Hof in Kreuth.

Waldfest des SC Rottach-Egern:
Wann: Am Freitag und Samstag, 27./28. Juli, ab 17 Uhr.
Wo: 
Waldfestplatz Lori-Feichta in Enterrottach.

Waldfest des Trachtenvereins Bad Wiessee:
Wann: Am Sonntag, 5. August, ab 10 Uhr.
Wo: Kurpark Abwinkl in Bad Wiessee.

Trachtenwaldfest der Wallberger:
Wann: Am Sonntag, 5. August, ab 10 Uhr.
Wo: Waldfestplatz Lori-Feichta in Enterrottach.

Waldfest des SC Ostin:
Wann: Am Donnerstag, Freitag und Samstag, 9./10./11. August, ab 17 Uhr bzw. 15 Uhr.
Wo: 
Oedberg-Skilift in Ostin.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme