Maibaumaufstellen 2019

Auffe mit dem weiß-blauen Stangerl

Morgen ist es wieder so weit und in einigen Tal-Gemeinden wird der weiß-blaue Riese wieder aufgestellt. Wir haben euch eine Übersicht erstellt, wo ihr am Tegernsee das Maibaum-Aufstellen erleben könnt.

Am 1. Mai braucht’s immer einige Burschen, um den Maibaum aufzustellen. / Archivbild

Vor 12 Uhr müssen’s die Burschen nach altem Brauch schaffen, das Sinnbild des Frühlings und der Fruchtbarkeit dem Himmel näher zu bringen. Dann aber winkt der Gemeinde hoffentlich viel Glück. Wer es mit dem Aberglauben nicht ganz so genau nimmt, der sieht den Maibaum zumindest als Symbol für den guten Zusammenhalt in der Ortsgemeinde. Auch im Tal wird morgen mancherorts wieder der weiß-blaue Riese aufgestellt. Hier haben wir euch eine Übersicht über die Termine erstellt:

Kreuth:

Das Maibaumaufstellen in Kreuth ist sowohl für Einheimische als auch für Touristen ein Erlebnis. Der BR will das Ganze heuer sogar zwischen 11:00 und 12:30 Uhr live übertragen. Los geht es um zirka 10:00 Uhr am Dorfplatz in Kreuth. Dann stellt der Trachtenverein D´Leonhardstoana wieder einen neuen Maibaum in der Gemeinde auf. Doch danach ist mit dem Feiern in Kreuth noch lange nicht Schluss.

Denn in Verbindung mit dem diesjährigen Maibaumaufstellen, wird auch das erste Bergsteiger-Dorf-Fest, das im vergangenen Jahr wetterbedingt ausfallen musste, stattfinden. Burschenverein, Rodelclub sowie Kindergarten- und Grundschulverein werden für die Bewirtung sorgen: Es gibt Wurstfrühschoppen, mittags Gegrilltes und nachmittags ist auch für Kaffee und Kuchen gesorgt. Die Rottacher Blasmusik spielt auf dem Dorfplatz zum Tanz auf.

Die Ortsdurchfahrt wird an diesem Tag zwischen 9:30 Uhr und 2:30 Uhr gesperrt, der Durchgangsverkehr wird über Bad Tölz/Lenggries/Sylvensteinsee umgeleitet.

Gmund:

Auch in Gmund soll heuer wieder ein weiß-blauer Riese gen Himmel ragen. Die freiwillige Feuerwehr stellen in Zusammenarbeit mit der Landjugend Gmund daher morgen wieder den Maibaum am Gasthof am Gasteig auf. Los geht es dort ab 9:00 Uhr. Die Familie Köck sorgt für eine ordentliche Verpflegung. Wenn der Baum dann steht, spielt ab 12:00 Uhr die Band “Ham koan Nam” und ab 17:00 die Gmunder Blasmusi.

Waakirchen:

In Waakirchen wird es heuer sogar zwei Maibäume geben. Der Trachtenverein Waakirchen-Hauserdörfl stellt morgen ab 9:00 Uhr am Platz bei der Kreissparkasse den weiß-blauen Riesen auf. Der Feuerwehrverein Marienstein wird das Gleiche ab 10:00 Uhr an der alten Schule in Marienstein tun. Für Verpflegung ist selbstverständlich gesorgt.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme