Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
72

Der Landkreis Miesbach liegt unter dem Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 200).

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Wiesseer Elternbeirat spendet Apfelernte

Aus dem Garten einer Mami

Von Nina Häußinger

Grund zur Freude haben die Wiesseer Kindergartenkinder. Sie dürfen sich heuer über besonders leckeren Apfelsaft freuen.

Die Elternbeiratsvorsitzenden Claudia Lenbach (l.) und Stephanie Raßbichler (2.v.r.) sowie Sabine Kirchmair (r.) überreichen den Saft an Kindergartenleiterin Conny Scherer und einige Kinder.

Eine Spende der etwas anderen Art hat der Elternbeirat dem Kindergarten Maria Himmelfahrt in Bad Wiessee zugute kommen lassen. 195 Liter Apfelsaft, abgepackt in 39 Fünf-Liter-Paketen überreichten die Vorsitzenden Claudia Lenbach und Steffi Raßbichler an die Kindergartenleiterin Conny Scherer. Elternbeiratsmitglied Sabine Kirchmair hatte den Apfelbaum in ihrem Garten für die Aktion angeboten.

“Der Baum trug heuer Äpfel wie wahnsinnig.” Also trafen sich ein paar Mütter zum Äpfelklauben und füllten so unzählige Körbe. Gemeinsam brachte man die Ernte zur Obstpresse nach Gotzing. Dort wurden die Äpfel unter den neugierigen Augen einiger Kindergarten- und Schulkinder zu Saft verarbeitet. Über den freuen sich jetzt nicht nur die Kindergartenkinder. “Da müssen wir lange keinen Saft mehr bestellen”, so Conny Scherer begeistert.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme