Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

"Woche der Kommunikation" und Anton Grafwallner bieten heiteren Sonntag

Ausflug an den Tegernsee

Von Redaktion

Einen Ausflug an den Tegernsee am Sonntag, dem 11. Mai, veranstaltet Anton Grafwallner, der Beauftragte für Menschen mit Behinderung des Landkreises Miesbach im Rahmen der „Woche der Kommunikation“. Die Aktion findet gemeinsam mit der BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung Weilheim statt und richtet sich gleichermaßen an Hörende, Gehörlose, Schwerhörige, CI-Träger, taubblinde und hörsehbehinderte Menschen.

Wer beim Ausflug dabei ist, darf sich auf einen heiteren Tag freuen. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Tegernseer Schloßkirche St. Quirinus, Seestraße 23, wo ein Gottesdienst mit anschließender Kirchenführung auf die Gäste wartet. Danach geht es zum gemeinsamen Mittagessen in das Tegernseer Bräustüberl, Schlossplatz 1.

Nach der Stärkung folgt dann eine Schifffahrt mit Erklärungen über den Tegernsee, wobei es viele interessante Dinge rund um den Tegernsee zu erfahren gilt. Der Ausflug wird voraussichtlich gegen 16 Uhr sein Ende finden.

Ausflug mit Begleitung eines Gebärdensprachdolmetschers

Der ganze Tag wird für gehörlose Menschen durch Gebärdensprachdolmetscher begleitet. Ebenso stehen für schwerhörige Menschen und CI-Träger mobile FM-Anlagen während der Schifffahrt und der Kirchenführung zur Verfügung. Die Schlosskirche St. Quirinus ist mit einer Induktionsanlage ausgestattet und der Gottesdienst wird zusätzlich durch Schriftdolmetscher übersetzt.

Sollten taubblinde oder hörsehbehinderte Menschen Assistenz benötigen, kann diese beim Fachdienst Integration Taubblinder Menschen (ITM), Schwanthalerstr. 76, 80336 München, unter der Telefonnummer 089-551966-82/-83 oder Fax 089-55196684 beziehungsweise E-Mail: info@fachdienst-itm.de bestellt werden.

Anmeldungen bitte bis zum 8. Mai bei:
BLWG – Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung Weilheim
Sabine Schlüß
iss-wm@blwg.de
Tel. 0881 / 92 70 05 49
Fax 0881 / 92 79 06 71

Mögliche Anreise mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) siehe Fahrplan unter www.bayerischeoberlandbahn.de, zu Fuß sind es vom Bahnhof zur Klosterkirche circa zehn Minuten.

Kosten: Das Angebot wird kostenfrei zu Verfügung gestellt, das Mittagessen im Bräustüberl und die Schifffahrt muss von den Teilnehmern selber bezahlt werden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme