Rottach-Egern eröffnet Saison

Ausgelassene Stimmung auf’m ersten Seefest

Von Nina Häußinger

Rottach hat gestern Abend die Seefest-Saison eröffnet. Bei niedrigen Temperaturen und etwas weniger Andrang als gewöhnlich, herrschte gute Stimmung in der Seestraße. Wir haben die schönsten Momente eingefangen.

Ausgelassene Stimmung auf dem ersten Seefest

Es war kein lauer Sommerabend, wie man ihn sich für das erste Seefest im Tal wünschen würde. Und trotzdem war die Rottacher Seestraße gestern gut besucht. Bis 18 Uhr war es ruhig, dann strömten die Besucher in kleinen Grüppchen an den See, um sich mit der Masse treiben zu lassen. Für die Kids war im Kurgarten einiges geboten. Wer Partystimmung wollte, konnte am Bachmair Weißach und der Überfahrt abfeiern.

Die niedrigen Temperaturen um die 15 Grad taten der Stimmung keinen Abbruch. Auch nach dem Feuerwerk blieben viele Besucher noch lange am See sitzen.

Hier die schönsten Eindrücke von gestern Abend:

Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Nina Häußinger
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak
Quelle: Paul Kadlcak


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme