Warngau

Auto kommt von der Straße ab

Gestern Mittag war ein 75-jähriger Mann auf der B318 bei Warngau unterwegs. Plötzlich kam er mit seinem Mercedes von der Straße ab. Dabei wurde das Auto komplett demoliert und zwei Personen verletzt.

Gestern Mittag (17.8.) ereignete sich gegen 13:55 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B318 bei Warngau. Ein 75-jähriger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen fuhr mit seiner 68-jährigen Frau Richtung Tegernsee.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 75-jährige laut Polizei mit seinem Mercedes auf Höhe der Tankstelle Schwarzer nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw durchbrach dabei einen Weidezaun und kam erst auf einer Anhöhe wieder zum Stehen.

Beide Insassen wurden durch den Aufprall verletzt und kamen ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Feuerwehr Warngau war vor Ort und übernahm die Erstversorgung der verletzten Personen. Der Verkehr auf der B318 wurde durch den Unfall nicht behindert.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme