Rottacherin bei Unfall schwer verletzt

Audi kracht gegen Baum

Von Nina Häußinger

In der Nähe der Kapler Alm – kurz vor Gmunder Kreuzstraße – kam es heute gegen 16 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Audi fuhr dabei frontal gegen einen Baum neben der B318. Die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen geborgen.

Heute Nachmittag kam es zu einem Unfall kurz vor der Gmunder Kreuzstraße / Quelle: FB Jimmy Montana
Heute Nachmittag kam es zu einem Unfall kurz vor der Gmunder Kreuzstraße / Quelle: FB Jimmy Montana

Gegen 15:55 Uhr kam es heute auf der B318 zu einem schweren Unfall. Eine 83-jährige Rottacherin war mit ihrem Audi von Holzkirchen in Richtung Gmund unterwegs. Auf Höhe der Kapler Alm kurz vor der Abzweigung nach Bernloh, kam sie aus bisher ungeklärten Ursachen, nach links von der Fahrbahn ab.

Sie fuhr dabei frontal in einen Baum am Straßenrand. Nach Polizeiangaben war die Feuerwehr aus Waakirchen mit drei Einsatzwagen und 15 Mann vor Ort, um die Frau aus dem Wagen zu befreien. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Am Audi entstand Totalschaden. Der Sachschaden liegt bei rund 25.000 Euro. Durch die Sperrung der Bundesstraße, die wegen der Bergungsmaßnahmen nötig war, kam es zu erheblichen Staus im Feierabendverkehr.

Quelle: FB Jimmy Montana
Quelle: FB Jimmy Montana

————————————————————————
Sind Sie bei Facebook? Kein Ereignis mehr verpassen. Werde Fan: facebook.com/tegernseerstimme.de
————————————————————————


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme