Benefizlesung im Wiesserr Kuramt Bad Wiessee
“Autoren helfen Buchhändlern”

von Redaktion

Am Donnerstag den 27.Juni findet im Kuramt in Bad Wiessee um 20:15 Uhr eine Benefizlesung für vom Hochwasser betroffene Buchhandlungen statt. Die Aktion „Autoren helfen Buchhändlern“ wurde von den Autorinnen Heidi Rehn und Micaela Jary ins Leben gerufen und findet reichlich Nachahmer im Kollegenkreis.

Die Buchhandlung Ilmberger lädt zu der Lesung ein. Es lesen:

Iny Lorentz: historische Romane, darunter „Die Wanderhure“, „Dezembersturm“, „Die Goldhändlerin“
Inge Löhning: Kriminalromane, darunter „Kommissar Dühnfort“,
Micaela Jary: „Sehnsucht nach Sansibar“ , „Die Bucht der blauen Feuers“

Der Eintritt beträgt acht Euro und ist komplett zu Gunsten des Sozialwerks des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus