Bad Wiessee hat jetzt ein eigenes Kochbücherl

von Nicole Posztos

Zum ersten Mal ist in diesem Jahr das „Wiesseer Kochbücherl“ erschienen. Ein wahrer Schatz an gut gehüteten, sehr unterschiedlichen, teils auch internationalen Familienrezepten und Küchengeheimnissen.

Die Eltern von Wiesseer Kindergarten- und Grundschulkinder haben dafür ihre besten Familienrezepte und gut gehüteten “Küchen-Schätze” zur Verfügung gestellt.

Eine Zusammenstellung, die von Grafikerin Sabine Ziegler-Musiol in einem hübschen Buch liebevoll aufbereitet wurde.

Anzeige

Dank zahlreicher Sponsoren, die sich an diesem Projekt beteiligt haben, kommt der Erlös des „Wiesseer Kochbücherls“ zu 100 Prozent dem Förderverein der Grundschule und dem Kindergartenverein zu Gute. Mit dem Geld möchten die Verantwortlichen die Umsetzung spezieller Projekte, die Anschaffung notwendiger Dinge und die Förderung der Kinder finanziell unterstützen.

Erwerben kann man das „Wiesseer Kochbücherl“ für 12,90 Euro in vielen Geschäften und Buchhandlungen rund um den Tegernsee.

Hier eine Liste der Geschäfte

Buchhandlung Ilmberger, Bad Wiessee
So und so, Bad Wiessee
Antonius Vital Apotheke, Bad Wiessee
Hotel Terrassenhof, Bad Wiessee
Hotel Alpensonne, Bad Wiessee
KFZ-Werkstatt Wolf, Bad Wiessee
Landhaus Wilhelmy, Bad Wiessee

Injoy, Weissach
Hotel Bachmair Weissach
Markthalle, Weissach

Schwaigeralm, Kreuth

Feinkost Sollacher, Rottach-Egern
Buchhandlung Kolmansberger, Rottach-Egern
Gössl Trachten, Rottach-Egern

Tre Pini, Gmund
Gabriele’s Geschenke, Gmund
Haushaltswaren Bärbel Straßer, Gmund

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus